1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

probleme beim starten - notebook hp

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von howei, 15. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. howei

    howei ROM

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    hallo, vielleicht hat ja jemand eine idee ???

    beim starten meines notebooks, omnibook xe4100 von hp mit windows xp, wird meine festplatte meistens nicht erkannt. wenn der rechner einmal hochgelaufen ist, gibt es keine probleme mit der festplatte, auch über tage hinweg nicht, weil ich mich kaum noch traue, den pc auszuschalten.

    hitachi festplatte, typ: DK23EA-30

    wenn ich während des versuchs des hochlaufens f2 drücke, ist unter harddisk natürlich "none" eingetragen. beim 2., 5. oder manchmal auch beim 20. mal wird die festplatte erkannt und der rechner läuft ganz normal hoch !!!

    wichtig für mich zu wissen wäre, ob das ein software- oder ein festplattenproblem ist !!!

    kann ich mir eine cd zum hochfahren erstellen und wenn ja, wie ???

    vielen dank für antwort ( en ) - gruss aus bremen !!!
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  3. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Es könnte ein HD Problem sein, aber ob ein Testtool das herausfindet, halte ich für fraglich. Denn hat die Elekronik einen Schlag ab und die HD läuft nicht an, kann die HD auch nicht getestet werden. Läuft die HD an, scheint sie ja ordentlich zu funktionieren. Es könnte aber auch am Netzteil liegen, das nicht immer Power an die HD liefert. Am "einfachsten" wäre dies mit einer zweiten HD zu testen. Oder die HD (mit Adapter) an einen PC hängen und überprüfen, ob sie da jedesmal anläuft.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen