Probleme beim Überspielen von VHS-Kassetten

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von norwegen, 29. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. norwegen

    norwegen Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    36
    Hallöchen, wer kann mir helfen? Ich wollte VHS digitalisieren sowohl von Kassettenrekorder als auch von Videokamera. Beim Überspielen auf den PC erscheint am unteren Rand immer ein grauer --> :aua: nerviger Streifen. Ich habe auch schon verschiedene TV-Karten ausprobiert (Terratec TV Stereo 400 bzw. eine Karte von Medion) bei beiden TV Karten tritt das gleiche Problem auf. Wer kann mir helfen--> ich bin am verzweifeln??? :bet:
    Vielen Dank im voraus! Norwegen
     
  2. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    ich nehme an, dass du bereits selbst herausgefunden hast, dass dies normal ist.
    am tv sieht man den streifen nicht mehr (im normalfall), am pc dagegen schon. den streifen kann man wegmachen zb. mit tmpgenc plus. aber das video muss neu gerechnet werden....das macht nur sinn, wenn du zb. als avi aufnimmst und danach sowieso zb. ins mpeg2 format umrechnest (dann gehts im gleichen schritt).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen