1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme Elitegroup K7VZA mit dem FSB

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von jean, 9. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jean

    jean Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2001
    Beiträge:
    26
    Hallo,

    folgendes Problem:
    Besitze ein K7ZVA Rev. 1.0a, habe einen AMD AthlonC 1,4 Ghz
    gekauft, nun das Problem das Board unterstütz nur 100 Mhz FSB,
    läuft also nur mit 1050 Mhz statt den 1400 Mhz. Laut Verpackung vom Board unterstützt das Board 133 FSB, es ist aber kein Jumper bzw. Bios-Einstellung zu finden um auf 133 FSB umzustellen. Im Bios kann ich den FSB maximal auf 112 hochjagen, Problem der PCI-Takt steigt auf 37 Mhz und das vertragen die PCI-Karten nicht. Gibt es eine Softwarelösung dafür oder muss ich das Board tauschen um die volle Taktzahl zu erreichen? Danke im Vorraus für die Hilfe.

    Gruß Jean
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Das Board kann definitiv nur FSB100 - wenn der Händler das Board als FSB133 verkauft hat dann zurückbringen und ihm um die Ohren hauen sprich Umtausch !!
     
  3. jean

    jean Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2001
    Beiträge:
    26
    t run imagin program issue
    2. Patch FSB 133 CPU show "C" for above 1Ghz only
    3. Solve when disable onchip sound item can\'t shut down by WinME

    Besonders Punkt 2 ist interessant, wäre durch ein BIOS-Update doch noch möglich das Board mit 133 FSB zu betreiben, vielleicht hat ja einer Erfahrung damit gemacht?

    Nette Grüße aus Leipzig

    Jean
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo jean,
    kann mich steffen nur voll und ganz anschliessen. du brauchst das board in der rev.3.0. ich hab es mir im vergangenen jahr juni 2001 gekauft und bei mir läuft ein amd 1700+ drauf.
    mit den entsprechenden jumpern 9 und 10 wurde nur der fsb auf 133 umgestellt, da ich vorher einen 900 duron draufhatte.
    mfg ossilotta
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, das K7VZA Rev.1 mit Via-KT133-Chipsatz unterstützt nur CPU}s mit 100MHz FSB. Für Deine CÜPU brauchst Du das Board in Rev.3 (KT133A) - dort lässt sich über Jumper 9 und 10 der FSB auf 133 einstellen. Du braucht also ein anderes Board. MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen