1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme Enmic Sound + Grafik

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von theslowhand, 7. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. theslowhand

    theslowhand Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    37
    Hallo zusammen!

    Habe ein großes Problem mit meinem PC, komme absolut nicht zu Potte :-( Ich habe ein Enmic 8TCX2+ Mainboard mit einem 800er Athlon Duron Prozessor, 256 MB Ram, Eine ATI Rage Pro Turbo 2x AGP, Ansonsten noch eine FireWire-Karte an PCI, sowie 4 USB und Sound (VIA AC}97) on Board. Die weitere Peripherie ist meiner Meinung nach unwichtig zu erwähnen. Hier das Problem:
    Es läuft alles einwandfrei, solange ich Standard-Büro Sachen mache (Word, Excel, Internet, ect...) Sobald Ton oder aufwändigere Grafik ins Spiel kommen, hängt er sich sporadisch auf. Will sagen: wav-Dateien können z.B. Problemlos mit dem Microdoof-Mediaplayer abgespielt werden. Öffne ich die gleiche Datei in z.B. Cool oder Winamp, bleibt er einfach stehen! Genauso bei Bildbearbeitung mit z.B. Photoshop. Er hängt sich auf beim z.B. scannen nach Wasserzeichen oder bei 3-D Geschichten wie z.B. Bild kippen... Gelange ich im Netz auf eine Seite mit Flash+Sound, bleibt er wieder stehen. Es ist zum verzweifeln.
    Habe sowohl die mit der Hardware mitgelieferten Treiber probiert, wie auch die neuesten aus dem Netz. Die Reihenfolge der PCI-Karten bzw. die Steckplätze habe ich nur testweise (erfolglos) probiert. Ins BIOS habe ich nur mal reingeschaut, nichts verändert, da mir keine Option in Bezug auf mein Problem auffällt.
    Hat jemand von euch nen Tip? Habe von einem Bekannten gehört, dass es mit diesen Boards schön öfters in einigen Fällen Komplikationen gab. Das witzige ist: Bei meiner ERSTEN Konfiguration (aufspielen von Absturz 98 SE + Hardware) ging das. Ab dem zweiten mal, gleiche Treiber wie vorher, gings nicht mehr!!!
    Hilfe!!!!!

    Danke schon mal

    Slowhand
     
  2. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hast du ACPI aktiviert ? Welche Slots hast du belegt ? Normalerweise shared Slot 3/5 mit OnBoardSound und Slot4/6(wenn vorhanden) mit USB. Ein guter Platz für die Firewire sollte Slot2 sein. MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen