1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme Fritz PCI Card unter XP

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von renne64, 4. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. renne64

    renne64 ROM

    Registriert seit:
    4. Juli 2003
    Beiträge:
    2
    Hi, ich habe bei einem Bekannten auf dem letzten LIDL Rechner eine Fritz Card installiert, funktionierte auch an diesem Tage alles wunderbar und fast auf Anhieb.
    Nach 2 Tage wollte er seiner Tochter zeigen, wie der Rechner und das Internet zu bedienen ist, aber Inernet ging nicht mehr. Keine Verbindung, kein PPP Zugang nichts. In der Systemsteuerung auch nichts mehr vorhanden. Treiber aktualisieren brachte auch nichts. Also Software gelöscht, Karte ausgebaut, wieder hochgefahren. In der Systemsteuerung ging der PPP over ISDN Treiber weder zu aktualisieren, noch zu löschen.
    Nun geht also gar nichts mehr.
    Ein Kollege fand im Internet eine Nachricht, das die Fritz Card mit Software 2.0 nicht für XP geeignet sei. Stimmt diese Nachricht? Wie bekomme ich den Softwarestand der Karte raus?
    Bitte um Hilfe.

    ;-) René
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    http://www.avm.de/FRITZCard_PCI/service/index.html

    http://www.avm.de/cgi-bin/portal?portal=pci&datei=fragen_hotline/treiber_entfernen.html
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 04.07.2003 | 13:15 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen