1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme GeForce2 & Celeron

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von chrisra, 21. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chrisra

    chrisra ROM

    Registriert seit:
    21. Dezember 2001
    Beiträge:
    1
    Hi! Ich habe große Probleme mit meinem GeForce2 MX GPU(AGP). Meine Celeron 300 stürzt seitdem Einbau immer ab. Alle unterschiedlichen Treiber brachten keine Abhilfe. Außerdem habe ich das Gefühl, dass sie zu warm wird!
    Hoffentlich kann mir jemand helfen. DRINGEND!
    Danke!
     
  2. MeChIBRA

    MeChIBRA Kbyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    249
    hallo,

    ich meine zwar auch, dass diese Karte für den rechner überdimensioniert ist. Allerdings müsste sie trotzdem funktionieren.

    Zitat aus den min. Anforderungen meiner MSI Starforce 64 "Intel Pentium 4, III,II, CELERON, AMD K6, K6-2, K6-III, Athlon...with AGP SLot.... CD-Rom...Win 9X."
    Die müßte dann doch laufen. probier es mal mit einem BIOS-update, hat bei nem Freund auch geholfen (PII-350).

    MeChI
     
  3. transporti

    transporti Byte

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    31
    Hi,
    ich denke da mutest Du Deinem Rechner ein wenig viel zu
    mit der Graka. Celeron 300A wird mit der Datenflut wohl
    nie fertig.
    Bau sie mal in einen neueren Rechner ein uns sie läuft garantiert.
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    dem kann ich nur zustimmen,die karte ist von der dimensionierung nicht für deinen rechner geeignet.denke mal ab PIII 500 aufwärts würde es gehen.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen