1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mir Acer Bluetooh Adapter

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von McDog, 31. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. McDog

    McDog Kbyte

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    144
    Hallo Leute,
    ich habe mir den Acer- Bluetooth USB Adapter Kit (zwei USB Bluetooth Adapter) besorgt und davon geträumt, mir ein kleines Heim-Mininetzwerk einzurichten. Ich wollte vom Laptop aus auf dem PC zugreifen, der per DSL mit dem Internet verbunden ist. Auf beiden Geräten ist WIN XP Home als Betriebssystem.

    Leider funktioniert das Ganze nicht. Die USB Geräte stehen zirka 1,20 Meter auseinander und haben fast direkte Sichtverbindung. Später wollte ich eigentlich damit in ein anderes Zimmer gehen.

    Nach der Installation der Treiber und der Zugangssoftware erkennen sich zwar Laptop und PC, es lässt sich aber keine Verbindung herstellen.

    Hat jemand Ahnung woran das liegen kann ?

    Eine Suche bei Google hat leider nur ergeben, dass diese Adapter von irgend einer Pczeitschrift mit gut bewertet sind. Auch die Homepage von Acer selber hilft nicht weiter.

    Was brauche ich alternativ, um ein kleines kabelloses Netzwerk einzurichten? Bzw. wo gibt es da Infos zu?

    Gruss McDog
     
  2. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    was willste mit mit 56MBps ? Sone I-Net Leitung hat eh keiner :D

    ... und warum soll man sich nen w-lan kaufen, wenn man eh schon nen bluetooth adapter wegen dem Handy gekauft hat ??

    ;)
     
  3. dodo666

    dodo666 ROM

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    1
    Warum muss es Bluetooth sein? Das Acer Bluetooth benutze ich um meine Nokia mit PC zu verbinden, aber für surfen hab ich mein Toshi mit PCMCIA WLAN ausgestattet und es klappt prima, (mit 56MBps) egal wo ich mich im Haus gerade befinde. An meinen Reuter von Netgear hab ich ein WLAN AccesPoint angeschlossen, mehr brauchst du nicht. Viele Grüße. Dora
     
  4. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Hi

    mehrere Ursachen kann das haben.
    a) sind die Geräte paarweise verbunden? Sonst geht gar nix. Du machst das, indem du bei einem Gerät in der Bluetooth Umgebung rechtsklickst, dort auswählst "Paarweise verbinden". Dann musst du einen Code eingeben (z.B. 1234). Dann klickst du okay, gehst an den 2ten rechner und klickst einmal auf das Bluetooth Symbol unten neben der Windows Uhr. Dann musst du einen Code eingeben, der muss gleich dem ersten sein (also hier 1234)

    b) Der Rest ist hier erklärt: http://support.acer-euro.com/documents/reports/blue_share_ger.pdf

    Aber: ich habe es so auch nicht hinbekommen. Kleiner Tip, mit einem Proxy (z.B. AnalogX proxy, klein und völlig ausreichend) , den du dann auf der IP des Bluetooth Netzwerkadapters laufen lässt und beim Client in den Verbindungseigenschaften im INternetexplorer einträgst hat bei mir geholfen. Seitdem geht es 1a.
     
  5. McDog

    McDog Kbyte

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    144
    Die Bluetooth Adapter sind eingetragen!
     
  6. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    guck mal in die Netzwerkverbindungen ob es da unter dem Punkt LAN oder Hochgeschwindigkeitsinternet eine "Bluetooth Network" Verbindung gibt.

    mfg
     
  7. McDog

    McDog Kbyte

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    144
    Das heißt, wenn ich die Funktion, die etwa heißt andere Bluetooth Geräte suchen, aktiviere, wird das jeweils andere Gerät angezeigt versuche ich aber beide Geräte miteinander zu verbinden, sei es als Netzwerk, oder als serielle Verbindung, schlägt die Herstellung der Verbindung fehl.

    Gruss McDog
     
  8. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    na also, dann müsste auch eine netzwerkverbindung funktionieren. Vielleicht noch die Firewall ausmachen.
    Und dann noch ICS für die DFÜ-DSL verbindung aktivieren und schon kann der laptop auch online sein.

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen