1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit 2 Netzwerkkarten im Rechner

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Beach, 11. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Beach

    Beach ROM

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    2
    Hi,

    erst mal zur Situation,
    Unter Windows NT 4.0 (SP6) hab ich zwei Netzwerkkarten im PC eine 10/100MBit und eine 10MBit Karte beide funktionieren beide kann ich mit Ihrer IP anpingen.
    An der 10MBit Karte hängt ein T-DSL Modem an der 10/100 MBit Karte mein Laptop.
    Die 10 Mbit Karte hat die IP 192.168.0.102
    Die 10/100 Karte hat 192.168.0.101

    Nun das Problem, ich kann in den Netzwerkumgebung zwar die Arbeitsgruppe sehen aber wenn ich die Arbeitsgruppe auswähle dan kommt die Fehlermedung: "Auf Arbeitsgruppe kann nicht zugegriffen werden. Die Lister der Server in dieser Arbeitsgruppe ist zur Zeit nicht verfügbar.

    Die 10Mbit Netzwerkarte ist nur an das T-DSL Modem, das TCP/IP Protokoll und an den RAS-Dienst gebunden.
    Die 10/100 MBIt Netzwerkkarte ist an den Arbeitsstations-Dienst, die NETBios-Schnittstelle, den Server-Dienst, das TCP/IP Protokoll und den WINS-Client gebunden.

    Außerdem kann ich im DOS-Modus den Laptop erst anpingen wenn ich jedesmal von Hand die Routing Tabellen geändert hab umgekehrt funktioniert es auch so.

    Kabel sind alle i.O. und auch alle Treiber. Vom Laptop aus kann ich auch auf den PC zugreifen ich seh in nur nicht in der Arbeitsgruppe, erst wenn ich unter Computer suchen den Namen des PC eingetragen hab, kann ich auch drauf zugreifen aber ich seh ihn nicht in der Arbeitsgruppe.

    Danke für Hilfe schon im Vorraus

    cu Beach
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen