Probleme mit 5.1er Soundsystem!

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von drexler, 15. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    tag,

    ich hab ein neues soundsystem (kinyo 5.1). auf einem computer gehen nur der subwoofer und ein lautsprecher, egal welche art von sound (mp3, cd, dvd...). auf dem anderen gehen alle bis auf 2 lautsprecher. allerdings funktionieren beim test (avance audio) alle lautsprecher.

    was kann ich tun, damit alle lautsprecher funktionieren? beim 1. pc (mb: asus a7n8x; 6kanal sound onboard) is keine geeignete software dabei, um den sound einzustellen. (nur unter windows, bringt aber nix) . soundkarten sind auf beiden sie selben, beide win2000, getestete dvds unterstuetzen 5.1.

    was los??

    mfg, drexler
    [Diese Nachricht wurde von drexler am 15.06.2003 | 00:34 geändert.]
     
  2. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    :)

    der geht ja wirklich!
    danke!
    eine ahnung wie das mit dem rest auch noch funktioniert? dh allgemein unter windows, dvds, spiele....

    mfg, drexler

    UND DANKE!
     
  3. MCDONALD

    MCDONALD Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2000
    Beiträge:
    157
    Hi,

    damit unter winamp alles Boxen laufern brauchst du noch
    den KB 5 Channels Output plugin. Den kannste unter:
    www.winamp.com runterladen dann nur noch instalieren.
    Danach unter Optionen/Perfo......-> Plug-ins-> output
    Da müste dann KB 5.1 Channel.... stehen. Dann noch
    Konfigurieren und schon solte es klappen.

    CU Michael
     
  4. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    Im Asus-MoBo-Handbuch wird doch das NForce Control-Panel detailliert beschrieben.
     
  5. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    und ausserdem... auf vielen software produkten steht <B> designed for windows xp </B>. das zeig, das es dafuer geeignet is. sonst nix, wenn win 2000, me und 98 auch draufsteht, heisst das nicht, dass es damit weniger gut geht.
     
  6. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    mit einer neuen guten soundkarte, bin ich ueberzeugt, dass es perfekt laeuft.
     
  7. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    du weißt schon,daß dieses soundsystem nicht für den PC ist??

    das es auch am PC anschließbar ist,bedeutet noch lange nicht,daß du es voll nutzen kannst.....
    ansonsten mal die Anleitung genauer studieren.....

    mehr weiß ich auch nicht dazu zu sagen......
     
  8. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    uebrigens...kriegt man die mp3s so hin, dasses auf 5.1 rennt?? oder vielleichtr wma oder ogg vorbis?
     
  9. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    negativ. bei asus und nvidia gibts nur allinone treiber. keine progs - nada.

    wundert mich ehrlich gesagt selber...
     
  10. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    wenn auf der CD nix ist,vielleicht dann beim Hersteller??
     
  11. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
  12. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    oh manno.....
    bei einem pc ist der sound ,wie du schreibst onboard.deshalb sollte sich die software auf der mainboard-CD befinden.....

    wie ich schon sagte,ich kann dir nur allgemein weiterhelfen.....
     
  13. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    da sind lediglich treiber, keine extra-progs. damit kamma nix umstellen.
     
  14. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    Die CD, die zum Motherboard gehört.
     
  15. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    welche software, welche cd? da war nix dabei. wieso gehen am 1. pc bei allen sounds nur subwoofer und 1 lautspr. und beim 2. pc bei mp3 nur 2, bei cd und zb battlefield aber alle bis auf 2?

    mfg, drexler
     
  16. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    um den sound richtig nutzen zu können,mußt du die auf der CD befindliche Software mit installieren.da der test funktioniert,liegt es hauptsächlich an den Einstellungen bzw an den Songs selbst.Viele Dateien unterstützen kein Surroundsound,insbesondere MP3.daher bekommst du auch nichts aus den Lautsprechern.
    BTW: es gibt kaum Medien,die den 6.1 surround unterstützen.der 6.Kanal wird meist aus den anderen regeneriert......

    leider kann ich dir nur soweit helfen,da ich das System selbst nicht kenne......für surroundsound habe ich meine Stereoanlage......

     
  17. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen