Probleme mit Acronis TrueImage7 und AldiPC MD8800

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von balkoverona, 28. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. balkoverona

    balkoverona Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    226
    :confused: habe da mal folgendes Problemchen das mich fast schon um denVersatand bringt!!!! Ich habe mir den neuen Aldi-PC MD8800 zugelegt und jetzt einen Haufen Probleme damit! eines davon ist, daß mein TrueImage mit dem ich vorher auf meinem alten P4 nie Probleme hatte , jetzt irgendwie total rumspinnt.... Ich kann im Windows mit dem TrueImage auf meine Festplatten (Partitionen und externe USB- HDD 2,5) zugreifen und auch Backups erstellen, wenn ich aber von der Sicherungspartition und auch USB-HDD ein Backup zurückspielen möchte, erscheint schon beim booten des TrueImage-Leaders folgende fehlermeldung:

    "USB.C: USB device not accepting new adress=2 (error =71)
    "USB.C: USB device not accepting new adress=3 (error=71)

    weiter geht es dann wenn TrueImage dann abgesichert erscheint und ich die Angeben zur Wiederherstellung der Laufwerke bzw. Laufwerkes mache, hier kommt dann auf einmal die Meldung, daß TrueImage keine Datenträger finden kann!!!!!
    Hab schon versucht den Support von Acronis zu kontaktieren aber bisher ohne Erfolg!!
    Ich weiß nun auch nicht was hier schief läuft? hat es was mit demTrueImage zu tun (defekte Datei,habb schon deinstalliert und wieder neu installiert)oder vileicht mit dem neuen Dualprozessor? bzw. das schwer durchschaubare Phönix-Bios!

    Für Denkanstöße wäre ich sehr dankbar!!!!!


    Medion MD8800-WinXPHome-OM !!
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    dein altes TruImage stellt scheinbar keine Treiber für deine SATA-Controller zur Verfügung, somit kann auf die SATA-Platten nicht zugegriffen werden. Dies scheint auch der Fall mit deinem USB-Controller zu sein.. Chipsatz wird nicht korrekt unterstützt.

    Gehst du auf die neue TrueImage - Version 9.0, ob es noch Updates für die 7.0 gibt kann ich dir nicht sagen. Allenfalls könntest du dir eine PE Builder basteln, für registrierte TI Nutzer gibt es ein PE Builder Plugin, ob das allerdings mit der 7.0 funktioniert kann ich auch nicht garantieren. TI 8.0 wird unterstützt.. so eine CD basteln ist aber nicht unbedingt etwas für Anfänger in der Sache.

    Beachte den Thread hier:
    http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=174933&highlight=Warnung+Acronis

    Wolfgang77
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.634
    Um das TI-PE Plugin bei Acronis runterladen zu können, muss man mindestens für die Version 8 registriert sein.

    Mit der PE Builder CD sichere ich mit Drive Snapshot.
    In der c´t Edition 7 war eine 1-Jahreslizenz mit dabei. :jump:
     
  4. balkoverona

    balkoverona Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    226
    Danke für euere schnelle Hilfe!! konnte ich mir doch fast denken daß das TrueImage ein bissel alt ist! bekomme morgen ne 9er Version und werde es gleich mal ausprobieren, dachte schon der Medion hat ne Macke!!!

    wünsche euch dann auch noch einen guten Rutsch ins neue Computerjahr...:-)):)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen