1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

probleme mit adaptec 2200S

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von fherfs, 31. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fherfs

    fherfs ROM

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    1
    Folgende Situation: Ein Externes Raidbild System arbeitet intern mit 8 SATA Festlatten die aber nach außen über SCSIbild (ultra320)angeschlossen werden und sich als eine Festplatte darstellen.
    Über´s BIOSbild erkennt der Adaptec SCSI Raid 2200S auch
    richtigerweise eine große Festplatte. Über das Bios des Controllers kann diese formatiert werden und ein verify kann gestartet werden. Im Menüpunkt Array Konfiguration wird jedoch nichts erkannt.
    Ähnlicher Verhalten beim Zugriff über Win 2003 Server. Adaptec
    Management Software erkennt Raid Controller aber nicht das externe Raid System. Alle möglichen SCSI Einstellungen (ID, speedbild usw.) wurden bereits getestet. Wird das externe Raid System über einen ADAPTEC 29160 angeschlossen arbeitet alles einwandfrei.
    Was kann ich tun bzw. was ist der Unterschied zwischen den Controllern?
    Sowohl die Hotline des Raid Systems Herstellers wie auch Adaptec behaupten es müßtes in dieser Konfiguration funktionieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen