Probleme mit Adobe Photoshop CS und Office-XP-Anwendungen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von LordHeruur, 16. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LordHeruur

    LordHeruur ROM

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Hi, hab seit längerer Zeit folgendes Problem:
    Photoshop stürzt sofort beim Starten ab und will eine Fehlermedlung verschicken, die Meldung sieht wie folgt aus:

    AppName: photoshop.exe AppVer: 8.0.1.0 ModName: hpzpm310.dll
    ModVer: 2.323.0.0 Offset: 00041983

    MS Word (Office XP, alte Version) läuft ein paar Sekunden und stürzt dann ebenfalls ab und will eine Fehlermeldung verschicken:

    AppName: winword.exe AppVer: 10.0.2627.0 ModName: hpzpm310.dll
    ModVer: 2.323.0.0 Offset: 00041983

    Excel läuft ein bisschen länger, aber sobald ich etwas "falsches" anklicke stürzt es mit der gleichen Fehlermeldung ab.

    Es handelt sich immer um den selben Offset, aber was kann ich tun?
    Ich hab WinXP Professional erst vor einer Woche neuinstalliert, bis vor ein paar Tagen liefen beide Programme auch noch einwandfrei. (Das Problem bestand vor der Neuinstallation auch schon, deshalb hab ich ja formatiert.) Ich hab aber seit dem Tag der Neuinstallation keine neuen Programme installiert (nur FireFox geupdated), somit hat wohl kaum ein anderes Programm etwas im System zerstört, oder?
    Ich hatte schon daran gedacht, dass FireFox vielleicht etwas damit zu tun haben könnte. Vor ein paar Tagen hab ich die neuste FireFox-Version installiert.
    Als ich bei Google nach der oben genannten DLL gesucht hab, kam Bugzilla als Link, aber der hat auch nichts finden können.
    Norton Antivirus 2005 zeigt keine Viren an.
    Komischerweise hat mein Bruder das gleiche Problem.
    Bis vor 2-3 Monaten lief noch alles perfekt.

    Ich weiß echt nicht mehr weiter...
     
  2. LordHeruur

    LordHeruur ROM

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Nachtrag:
    Powerpoint scheint nicht betroffen zu sein, da ich es ohne Abstürze in vollem Umfang benutzen kann.
    Ich habe eben Office 2003 installiert und KURZZEITIG lief wieder alles (auch Photoshop), aber dann habe ich kurz ein Spiel gestartet (Stronghold 2) um ein paar Screenshots zu machen und als ich damit fertig war und wieder Word und Photoshop starten wollte, kam sofort wieder die gleiche Fehlermeldung wie die, die ich oben gepostet hab.
    Ich bin echt verzweifelt! Kann denn keiner helfen?

    EDIT:
    Nochmal die Meldung von Word 2003:
    AppName: winword.exe AppVer: 11.0.6359.0 AppStamp:40c8b025
    ModName: hpzpm310.dll ModVer: 2.323.0.0 ModStamp:4047a0bb
    fDebug: 0 Offset: 00041983
     
  3. LordHeruur

    LordHeruur ROM

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Danke!
    Hab die Frage mal dort im Forum gestellt und ein User meinte, dass es an meinem HP-Drucker liegen könnte...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen