1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit Arbeitspeichereinbau

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ReneBuch, 25. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ReneBuch

    ReneBuch ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2001
    Beiträge:
    5
    Ich habe ein AMD 1000 mit ViA KT 133 Board und wollte neuen Infineon 256 MB Arbeitspeicher einbauen...

    Vorher hatte ich 2x 128 MB (No Name)

    Einbau klappte, jedoch stürzt Computer bei Fifa nach wenigen Sekunden/Minuten ab (friert ein).

    Habe dann 256 MB an erste Stelle gebaut, alten Speicher rausgetan. Es klappt.

    Dann habe ich 256 und 128 (erste, zweite Stelle eingebaut): Es klappt.

    Aber sobald ich egal welchen Speicher in den dritten Schacht zusätzlich einbaue, friert Computer ein.

    Was kann man da machen???
     
  2. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    manchmal kann man da kaum was machen. einige boards vertragen vollbesetzte speicherbänke einfach nicht.
    und dann noch eine mischbestückung.
    hatte ein kumpel von mir auch - alles ausprobiert, aber die dritte speicherbank war nicht machbar.
    mein tipp daher - wenn nix hilft die 3. speicherbank frei lassen, oder beide 128er verkaufen und einen 256er kaufen...

    ...Greetz SoF
     
  3. ReneBuch

    ReneBuch ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2001
    Beiträge:
    5
    Also ehrlich gesagt habe ich mich im Bios mal umgeschaut, aber nichts passendes gefunden...
    Allerdings erscheint beim Hochfahren Memory Okay und unter Windows System 512 MB....

    Habe auch mal ausprobiert nur den dritten Steckplatz zu nutzen, aber dann funktioniert es auch.

    Zwei zusammen funktionieren, drei nicht...

    Hoffe jemand weiß noch \'ne Lösung :)

    [Diese Nachricht wurde von ReneBuch am 25.12.2001 | 15:01 geändert.]
     
  4. utjow

    utjow Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2001
    Beiträge:
    62
    hi rene

    schau als erste im bios,ob du alle drei bänke aktiviert hast,normal kannst du es ja beim hochfahren ersehen ob dein speicher richtig
    hochgezählt wird.
     
  5. megatrend

    megatrend Guest

    s, aber garantieren kann ich es nicht. Aber ich weiss von Fällen, wo\'s geholfen hat.

    Deine RAM-Riegel kannst Du übrigens mit ctRAMtst testen. Download unter http://www.heise.de/ct/ftp/

    Gruss,

    Karl
     
  6. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    http://62.96.227.79/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=40347

    Über obigen Link bekommste eventuelle eine Lösungsmöglichkeit für Dein Problem!

    Gruß .. dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen