1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit ASUS V8200T5 Pure

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von NeckermannMC, 7. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NeckermannMC

    NeckermannMC Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    12
    Schwarzer Streifen im Bild und Abstürze en masse
    ICh habe unteranderem:

    das Abit KR7 A RAid Mainboard mit Via 266a Chipsatz
    Athlon XP 1800+
    Soundblaster Live! 5.1 Player
    IBm IC35L060 Festplatte
    Toshiba SD-M1612 DVD Laufwerk

    Mein Problem:
    1. Nach manchen Anwendungen habe ich im MIttleren-oberen Teil vom Bildschirm einen ca. 3cm breiten Streifen auf dem Screen, der erst nach dem neustart verschwindet.
    2. Wie warm darf eine ASUS V8200T5 Maximal werden?? und was ist die normale Betriebstemperatur??
    3. Mein Win 2000 Treiber von der ASUS CD funktioniert nicht, bzw er stürtzt immer ab (mit der Fehlermeldung "Out of Memory")
    4. Kennt ihr noch irgendwelche Probleme mit der Oben genannten Grafikkarte?? wenn ja schreibt mir doch bitte auch.

    Ich habe den VIA 4in1 Treiber schon komplett installiert und ich nutze DirectX 8.1 mein Betriebssystem ist Win 98

    BItte helft mir!! ich danke euch jetzt schon mal im Voraus..

    NeckermannMC
     
  2. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Hallo

    Hatte ähnliche Probleme mit einer Geforce2GTS von ASUS auf einem EPOX 8KHA, nach einer Installation unter Win2000 lief gar nichts mehr, leicht Abhilfe gab es nur wenn ich die Standart
    Treiber von NVIDIA benutzte(leider funktionieren dann die ganzen kleinen Tools von ASUS nicht mehr). Das Problem habe ich damit behoben das ich die ASUS Karte gegen eine Gainward Karte
    getauscht habe(seid dem kommt mir keine Komponente von ASUS
    mehr in meinen Rechner).
    Wie schon gesagt sollten der NVIDIA Detonator Treiber die größten Probleme beseitigen.

    hoffe es hilft earth
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen