1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit Athlon 2100

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Geofreak, 27. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Geofreak

    Geofreak Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    10
    Hallo,
    Mein Athlon 2100xp+ wird in der Windows Systemsteuerung nur als
    Athlon 1500+ auf 1333 Mhz angezeigt. Auch die AMD Diagnoseprogramme
    sagen mir es sei ein 1500+
    Laut "Identizifierungscode" ist die CPU eine 2100xp+

    Wenn ich den FSB auf 133 einstelle und das Bios verlasse, dann geht
    gar nichts mehr. Auch der "Systempiepser" bleibt aus.

    Das Bios meines Mainboard ist auf dem neusten Stand.

    Mainboard Epox 8K9A2+
    Speicher Samsung 256 333
    300 Watt Netzteil.

    Meine letzte Idee wäre etwas an der Spannung zu ändern.
    Allerdings finde ich nirgends "Richtlinien" wie die Spannung bei
    einem 2100 eingestellt sein sollte.

    Hoffe auf Antworten und vielleicht neue Ideen!

    Lars
     
  2. Geofreak

    Geofreak Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    10
    Hab das Problem jetzt gelöst!
    Im Bios war die "System Performance" auf "Turbo" eingestellt!
    Eigentlich sollte sie Default auf "Normal" stehen!
    Das komische ist, dass ich in diesem Menüpunkt nie was geändert hatte.
    Jetzt wird meine CPU als 2100 xp angezeigt und das System läuft 100% stabil.

    Lars
     
  3. Geofreak

    Geofreak Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    10
    Beide Programme sagen mir ich hätte einen xp1500+
     
  4. Geofreak

    Geofreak Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    10
    Nach einstellen des FSB über die Jumper war das gleiche Problem, ...
    Ich werde langsam das Gefühl nicht los das ich gar keinen XP2100 bekommen habe, ..
     
  5. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    Es gibt im bios eine option mit dem namen "halt on " diese einstellung dient dazu dass der rechner an verschiedenen stellen nicht angeht stell diese option mal so ein das er immer bootet. und stell dann denn fsb auf 133 ein dann sollte es gehen. Ein freund hatte das prob mit seiner soundkarte.

    cu pillul
     
  6. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Will ja jetzt nichts sagen, aber das war keine Antwort auf ossilottas Frage ;)
     
  7. Geofreak

    Geofreak Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    10
    20A bei 3,3 Volt
    30A bei 5 Volt
    15A bei 12 Volt
    180 Watt combined Power

    Temperaturen sind unter 50°C 49,8, ...
    Ich hab den Prozessor Boxed gekauft, ... der Kühler ist von AMD, ...

    Danke für die schnelle Antwort
     
  8. Geofreak

    Geofreak Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    10
    20A bei 3,3 Volt
    30A bei 5 Volt
    15A bei 12 Volt
    180 Watt combined Power

    Temperaturen sind unter 50°C 49,8, ...
    Ich hab den Prozessor Boxed gekauft, ... der Kühler ist von AMD, ...

    Danke für die schnelle Antwort
     
  9. Geofreak

    Geofreak Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    10
    20A bei 3,3 Volt
    30A bei 5 Volt
    15A bei 12 Volt
    180 Watt combined Power

    Temperaturen sind unter 50°C 49,8, ...
    Ich hab den Prozessor Boxed gekauft, ... der Kühler ist von AMD, ...

    Danke für die schnelle Antwort
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    dann hat man dich wohl übel übers ohr gehauen. da würde ich mal nachhaken.
    mfg ossilotta
     
  11. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hier noch ein anderes proggi
    http://www.wintotal.de/softw/index.php?rb=28&id=1124
    mfg ossilotta
     
  12. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    lade dir mal cpu info herunter, das liest die daten deiner cpu aus.
    http://download-tipp.de/Detail/11862.shtml

    mfg ossilotta
     
  13. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Die Temperaturen kommen ja bei FSB 100 zustande, bei 133 läuft das System ja gar nicht.

    Meine Empfehlung: probiere, das System via FSB zu übertakten, in 5er-Schritten (105-110-115 etc.) und beobachte dabei die Temperaturen. Dazu kannst Du auch eine Software wie den Motherboard Monitor nehmen, Download in den gängigen Downloadbereichen.

    Die Systemtemperatur sollten wir auch wissen, das ist sehr wichtig!

    Fragen: hast Du einen Bigtower? Hast Du 1 oder 2 Gehäuselüfter montiert?

    Gruss,

    Karl
     
  14. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo lars,

    hast du eventuell vergessen, den jumper auf dem board zu setzen für 133 fsb ?
    mfg ossilotta
     
  15. megatrend

    megatrend Guest

    PC health\')

    Was hast Du für einen Prozessorkühler drauf?

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen