1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit ATI 9600 pro und TFT

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Tom3, 5. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tom3

    Tom3 Guest

    Hallo,

    habe mir gestern die ATI Radeon 9600 pro gekauft.

    Bei Spielen ist die Karte auch wunderbar. Allerdings
    bekomme ich bei Büroanwendungen und bei der
    Oberfläche von XP kein wirklich scharfes Bild trotz
    voller Auflösung.

    Hatte vorher eine Geforce 3 TI200 und hatte dieses
    Problem nicht.

    Kann es an dem TFT Samsung Samtron 71S liegen, das
    der von der Karte nicht ordentlich unterstüzt wird.?

    Oder hat jemand eine Idee, ob ich irgendwo eine Änderung
    in der Konfiguration machen muß?

    Bin für Ihre Hilfe dankbar.

    Tom
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    hast du die Kantenglättung eingeschaltet, sie dient bei Röhrenmonitoren dazu die Treppeneffekte abzumildern. Bei TFT?s sollte sie man für gewöhnlich abschalten oder auf Clear-Type setzen (allerdings gibt?s keine generelle Einstellung dafür, deshalb etwas experimentieren). Weiteres siehe

    Systemsteuerung - Anzeige - Darstellung und auf Schaltfläche "Effekte" klicken, dort dann die Kantenglättung ab-/ anschalten ggfs. Clear-Type auswählen, dann auf OK und "Übernehmen" klicken und schauen wie sich das Bild verändert, ggfs. mit den Einstellmöglichkeiten "spielen" (jedesmal OK und Übernehmen klicken, damit die Einstellung(en) wirksam werden)
     
  3. Tom3

    Tom3 Guest

    Hallo,

    leider hat das TFT keinen DVI Eingang.

    Trotzdem war das Bild mit der alten Grafikkarte
    schärfer.

    Habe auch den aktuellsten Treiber für die ATI-
    Karte installiert.

    Qualität ist nachwievor schlechter als vorher.

    Wie gesagt, bei den Spielen läuft es wunderbar.

    Tom
     
  4. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    hi
    wenn du den tft analog angeschlossen hast geh in dessen menü und schau mal nach inwieweit du ihn justieren kannst(schärfe z.b.)
    hatt der tft einen diggitalanschluss?
    damit hättest du das beste bild und brauchst dich um weitere einstellungen nicht zu kümmern.

    gruss
    nor
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen