1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit ATI Radeon 9800 XXL

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von OddBall, 23. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. OddBall

    OddBall ROM

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    4
    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem beim spielen von "Herr der Ringe - Schlacht um Mittelerde II":

    Das Spiel lädt ganz normal hoch, nach 5 bis 10 Minuten Spielbetrieb friert aber der Bildschirm ein. Der Ton läuft zwar weiter, aber der PC reagiert nicht mehr, so dass ich ihn mit einem langen Druck auf den Power-Schalter ausschalten muss.

    Ich nehme an, dass die GraKa überhitzt, denn starte ich den PC sofort neu, bekomme ich ein krisseliges Bild, warte ich ca. 10 Minuten, ist das Bild bei und nach dem Start wieder einwandfrei.

    Kann mir jemand einen Tip geben, was zu tun ist, damit das Spiel ordentlich läuft oder ist die GraKa im Eimer?

    Mein System:
    Medion Titanium MD 8080 XL (ALDI September 2003)
    - Win XP Home mit SP2
    - P4 mit 3GHz HT
    - 512MB DDR RAM
    - ATI Radeon 9800 XXL 128MB (erscheint 2x im Gerätemanager)
    - Phoenix - Award BIOS v6.00PG
    - DirectX 9.0c

    Folgende Spiele liefen in letzter Zeit problemlos:
    Call of Duty 2
    Rainbow Six Lockdown
    Codename: Panzers 2

    Ich habe, nachdem das Problem zum ersten Mal auftauchte, die GraKa Treiber und die Chipsatz Treiber auf den aktuellen Stand gebracht (über die Medion Homepage), dies hat aber nichts gebracht. Ebenso habe ich die Grafikeinstellungen des Spiels auf "Niedrig" gesetzt, aber das Problem besteht weitehin.

    Vielen Danke für eure Hilfe!
    Gruß

    OddBall
     
  2. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Das ist ein typisches Symptom für die Überhitzung der 9800-Reihe ... eventuell hilft ein neuer GraKa Kühler.
     
  3. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Hast du das extra erwähnt, weil es dir komisch vorkommt? Wenn ja, das ist normal (2 Ausgänge)

    fidel
     
  4. OddBall

    OddBall ROM

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    4
    Danke Alinho!

    Die Frage ist jetzt nur, welcher Kühler passt auf meine Karte. Die ATI Radeon 9800 XXL ist, soweit ich weiß, speziell für Medion bzw. den ALDI PC gebaut, also eine Abart der 9800er Serie. Passen die Kühler für die 9800 XT/Pro usw. auch auf meine Karte?
     
  5. OddBall

    OddBall ROM

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    4
    Hi Fidel, da hätte ich eigentlich auch selbst drauf kommen können... Naja, man lernt nie aus!
     
  6. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Wichtig sind die Bohrungen neben der GPU. Die sollten genormt sein. Aldi verändert - soweit ich weiss - nur das BIOS der Graka und damit die Taktung.
     
  7. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Der Arctic Silencer ist am geeignetsten. Welcher musst du leider selbst rausfinden, da ich jetzt lernen muss :aua:
     
  8. OddBall

    OddBall ROM

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    4
    Erstmal ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!

    Ich habe bei Arctic-Cooling die Restriktionszeichnungen der Kühler gefunden und ausgedruckt, jetzt werd ich mal nachschauen welcher Kühler auf meine GraKa passt.

    Vielen Dank für die prompte Hilfe.

    Gruß
    OddBall
     
  9. Blonder_Hans

    Blonder_Hans Byte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    17
    Hi,
    jetzt hat mich im Prinzip das gleiche Problem erwischt: Nach wenigen Sekunden Einschaltzeit liefert die GraKa "No Signal".
    Der Lüfter auf der GraKa lässt sich nur schwer drehen; läuft manchmal nicht von selbst an ...
    Welcher Lüfter passt? Wo bekommt man den?
     
  10. Skyline R34 GTR

    Skyline R34 GTR Byte

    Registriert seit:
    10. Juni 2006
    Beiträge:
    104
    wo man einen kaufen kann na wo wohl bei EBAY oder im inet :D
    http://cgi.ebay.de/Arctic-Cooling-A...ryZ32200QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    bevor du den falschen fan kaufst !
    nochmal nachfragen ob's der richtige ist!
    bin mir nicht 100%tig sicher !!


    was ist eigentlich mit deinen lüfter? ist da dreck rein geckommen oder wiso dreht er sich nur schwer?

    wenn's nur dreck ist kanst sa mal sauber machen und nochmal testen!
     
  11. KAMOV

    KAMOV ROM

    Registriert seit:
    25. März 2007
    Beiträge:
    3
    Hi,
    ich hate mal auch die Graka und ich hate die gleichen Probleme damit .Bei meiner könnte man eigentlich nichts mehr machen weil sie durch war.
    Aber dieser Kühler müsste eigentlich zu 99,9% passen (Silencer3). http//www.arctic-cooling.com/vga2.php?idx=11

    Jetzt habe ich ATI RADEON 9800PRO die ATI RADEON 9800XXL ist eine abgespeckte version von PRO.

    Mfg Kamov
     
  12. X.MAN

    X.MAN Moderator

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    9.824
    @KAMOV,
    Willkommen im Forum!
    (bitte keine älteren Threads nach oben holen, da es Verwirrung stiftet!);)
    :wink:
    gufo
    :rip:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen