probleme mit *avi file (divx)

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Meisl, 31. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Meisl

    Meisl Byte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    25
    hallo, ich habe eine frage. ich habe mir einen film runtergeladen "oceans eleven", das problem ist nur, ab der mitte des films, läuft der ton und das bild nicht mehr synchron. meine frage jetzt:
    kann ich da überhaupt was machen
    oder liegt der fehler da beim film - und man kann nichts machen.

    danke
     
  2. Meisl

    Meisl Byte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    25
    a: da ich auch das original besitzte, habe ich kein problem damit, denn film runterzuladen

    b: peer to peer sharing sagt dir nicht so viel oder? schw..kopf.
     
  3. DX-Rated

    DX-Rated ROM

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Also du trennst in Premiere zunächst Audio- von Videospur. das muss man zumindest in Version 6 so machen. Bei vorherigen Versionen nicht. Dann trennst du die Audio- oder eben die Videospur an der Stelle, wo die Spuren unsynchron werden. Dann verschiebst du die Audiospur, bis beides wieder synchron ist. Wenn du noch nie mit Premiere gearbeitet hast, kann das ganz schön schwer sein, das Programm braucht einiges an Eingewöhnungszeit.
    Das "Dauern" hängt von deinem Rechner ab. Auf meinem P3 500 MHz mit 64 MB SD Ram dauert das Speichern einer Filmminute in 352 x 240 mit DivX ca. 3 - 5 Minuten. Je nach Auflösung kann das aber noch länger dauern Also wie gesagt, das kann lange dauern, da man den kompletten Film neu speichern muss.
    Eine andere Alternative kenne ich leider nicht.
    [Diese Nachricht wurde von DX-Rated am 01.02.2003 | 18:55 geändert.]
     
  4. Meisl

    Meisl Byte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    25
    wie würde das mit dem nachbearbeiten funktionieren?
    und was genau meinst du mit dauern? wie lange?
    vielen dank euch beiden.

    lg
    claudia
     
  5. DX-Rated

    DX-Rated ROM

    Registriert seit:
    31. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Ansonsten könnte man das noch in Adobe Premiere nachbearbeiten. Allerdings muss man dann den ganzen film neu speichern und das kann dauern!
     
  6. Andy_xxl110

    Andy_xxl110 Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    112
    hmm und davor ist Bild und Ton synchron? Dann liegts wohl an der Datei schätz ich...
    Ansonsten würde ich Dir den Player namens GDiVX1.9.9.2 empfehlen, dort kannst Du die Framerate umstellen (auf 23.976) vielleicht hilft das ja...
     
  7. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi,

    du bist kein Sammler oder?

    1: Sammlerobjekte, ob jetzt Comics, Münzen, LPs oder sonstwas verlieren an Wert wenn diese geöffnet oder einmal abgespielt wurden.
    Es gibt genug Beispiele!
    z.B. eine PinkFloyd Platte auf deren 2ter Seite die A-Seite einer KimWilde LP gepresst wurde!
    So Teile sind immens wertvoll!

    Z.B. die OriginalMaxiLP von Madness -> OurHouse

    oder SammlerPlatten wie PictureSingles etc ...

    Du kannst noch so vorsichtig mit den Teilen umgehen - öffne sie und du wirst niemals den Preis dafür erzielen den du dafür im OriginalZustand bekommen würdest.

    Davon abgesehen haben Sammler nunmal diese Macke ;) ...

    2: Warum unwahrscheinlich?
    Nur weil ich einen StandAlone-DVD-Player habe muss ich doch keinen im PC haben!

    3: Eine Win95-Lizenz ist auch nciht mit einer XP-Lizenz zu vergleichen -> in dem Falle würde ich auch einen illegalen Vorgang sehen!
    Allerdings muss sich das nicht zwangsläufig auch auf VHS-Original -> gesaugtem DVD-Rip beziehen!

    Noch dazu: Soweit du weißt - ich weiß es eben auch nicht genau (im umgekehrten Fall) ...

    Und darum -> Im Zweifel für den Angeklagten ;)

    Gruß, dieschi
     
  8. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi,

    das hat absolut nix mit Ignoranz zu tun sondern damit das ich die Threadstarterin zuerst antworten lassen wollte (Zwecks Grund)!

    Ich kenn mich zwar mit der rechtslage nicht 100pro aus aber nur weil sich jemand einen Film per P2P besorgt hat muss es nicht gleich ein *illegaler* Filmklau gewesen sein!

    - weil die DVD im Original vorliegt, diese aber Zwecks *Schonung* oder weil Sammlerobjekt nicht geöffnet werden soll.
    - die DVD im Original vorliegt man aber nicht die Hardware hat um sich eine Sicherungskopie zu erstellen.
    - wenn es um gekaufte VideoFilme geht und man nicht die Möglichkeit hat diese per TV.- oder Videokarte auf den PC zu überspielen.

    In all diesen Fällen liegt ein Original vor oder möchtest du alle Filme die du z.b. auf Video schon hast nochmal als DVD kaufen bzw. dazu gezwungen werden?

    Was ist wenn jemand schreibt er hätte den Film gerippt?
    Berechtigt die Zahlung der Leihgebühr zur Erstellung einer Sicherheitskopie!
    Wenn nicht müßte man das Videoboard schließen und alle Beiträge in denen es um P2P (ob Film, Musik oder Programme) aus dem Forum löschen (ausgeschlossen natürlich Private Filme und selbst gemachte Musik!)

    Also, nicht immer gleich meckern wenn nicht sofort ne Antwort auf ein Posting kommt ;)

    mfg, dieschi
    Moderator PC-WELT Forum
     
  9. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo,

    unterlasse bitte solche Beleidigungen!
    Dies ist ein Forum um Probleme zu lösen nicht um sich welche zu schaffen!

    mfg, dieschi
    Moderator PC-WELT Forum
     
  10. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo,

    AVI = Video
    DivX =Video
    Film = Video

    Video = eigenes Board <B>Videobearbeitung</B>!

    Bitte achte das nächstemal darauf das du deine Fragen in das jeweils themenspezifische Board setzt!

    Lies hierzu auch: http://www.pcwelt.de/forum/nutzungsbedingungen.html

    mfg, dieschi
    Moderator PC-WELT Forums
    --
    Thread verschoben in - Videobearbeitung
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen