1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PROBLEME mit Belinea 103040

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von sego, 5. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sego

    sego ROM

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    nach einem Neustart war plötzlich ohne erkennbaren Grund die Monitorgeometrie meines Belinea 103040 völlig vermurkst! Besonders die Kisseneffekte an beiden Seiten des Monitors stören immens. Die Probleme treten bei allen Auflösungen unter allen Wiederholfrequenzen auf. Das Problem ist, dass das "On-Screen-Menü" des Monitors nicht mehr funktioniert. Zwar kann ich es aufrufen und auch normal einstellen, jedoch zeigen die Einstellungen keine Wirkung. Vermutlich ist die Elektronik irgendwie defekt!
    Gibt es Tools, mit denen man solche Geometrieeinstellungen per Grafikkarte ändern kann ?? Die Bildgröße sowie die Position kann ich ja schon über die ATI-Treiber einstellen, die Kisseneffekte kann ich mit den Treibern allerdings nicht korrigieren. Und die stören am meisten.

    HILFE DRINGEND BENÖTIGT
    sego
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen