Probleme mit BlackICE Protection

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von UserError, 14. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    Hallo zusammen,

    teste gerade die Firewall BlackICE Protection Version 3.5 cdf!
    Leider habe ich dabei ein Problem, bei dem mir vielleicht jemand helfen kann.

    Wenn ich den Guard gestartet habe, dann deaktiviert sich offenbar die BlackICE Engine nach einigen Sekunden. Die Deaktivierung ist allerdings nur an dem Symbol in der SysTray zu erkennen. Das Kontextmenu gibt mir jedoch die Möglichkeit die Engine zu stoppen, obwohl sie ja scheinbar gestoppt wurde, wenn ich dem SysTray Icon Glauben schenken darf. Auch Portscans, die ich zu Testzwecken durchführe, zeigen an, dass mein Computer nicht geschützt ist.

    Stoppe ich nun die Engine im Kontextmenu, zeigt das Icon komischerweise eine aktive Engine an, mein Rechner ist allerdings immer noch ungeschützt. Starte ich nun die Engine wieder, geht das Spiel entweder von vorne los oder aber es funktioniert und der Rechner ist geschützt.

    Weiß jemand Rat?

    Nutze übrigens Win XP Pro

    Vielen Dank schon mal!

    Gruß, Marc

    P.S. Updates von BlackICE gibt es nicht. Habe die aktuelle Version.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen