Probleme mit Bootmanager XOSL

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von trademaster2, 11. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. trademaster2

    trademaster2 Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    8
    Hallo Freunde,
    ich habe heute nach erfolgreicher Windows 98-Installation den Bootmanager XOSL 1.1.5 installiert. Danach habe ich jedoch nochmals alle Partitionen gelöscht (FDISK), ohne den Bootmanager vorher zu deinstallieren. Nun habe ich folgendes Problem: beim Start des Windows-Setup (nach Startdiskette) über die CD bleibt die Installation nach ca. 3 sec hängen, weil scheinbar der Bootmanager parallel aufgerufen wird. Meine Frage: wo nimmt XOSL Einträge vor, und wie kann ich sie entfernen? Oder gibt es eine andere Lösung für mein Problem? Ich kann meinen PC nämlich nicht mehr installieren. Vielen Dank. Gruß Markus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen