1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit CD-R\'s

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von kasiffm, 3. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kasiffm

    kasiffm Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    8
    s.Zwar habe ich bereits einige CD-R\'s gebrannt von verschiedenen Herstellern, jedoch habe ich Probleme beim abspielen von Musik.Mein Technics CD-Player hat Probleme die Tracks zu finden und einige laufen überhaubt nicht.Ich brenne mit der niedrigsten Geschwindigkeit 4x.Es liegt sicherlich am Rohling, denn einige haben dabei keine Abspielprobleme.Die Rohlinge von Traxdata laufen einwandfrei,jedoch gibt es sie zur Zeit leider nicht mehr im Handel.Von Mmore habe ich wohl 2 verschiedene Sorten.Einmal Metallic (laufen auch einwandfrei) und einmal ohne Zusatz dafür steht "made of makrolon" drauf.Diese laufen gar nicht.
    Bisher habe ich den Eindruck, das die Rohlinge von Verbatim ganz gut sind.In der Computerbild liegt jedoch beim Testergebnis der Rohling von Memorex vorn, gefolgt von Intenso.Nur habe ich mit diesen noch keinerlei Ehrfahrungen gemacht ob gut oder schlecht.

    Wichtig ist eben die Kompatibilität und einen sehr guten Klang bei Musik (CD-Qualität) und die Haltbarkeit.Was könnt ihr denn so empfehlen?
     
  2. kasiffm

    kasiffm Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    8
    Also ich habe nun die Software "PlexTools" soeben installiert und beim Hochfahren nun folgende Meldung bekommen:

    --Warning--
    Wnaspi32.dll V1.0.0.0. detected.This version may result in unpredictable behaviour of certain components.
    It is recommended to update this ASPI Layer.

    Ich denke mal, ich müsste diese Version updaten.Habe es zwar schon versucht, aber die Warnung bleibt leider.
     
  3. kasiffm

    kasiffm Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    8
    Also dabei habe ich schon ein anderes Problem.Ich habe das Betriebssystem "Windows ME" und konnte zwar die Software für den Plextor installieren, jedoch zeigt der PC mir beim Hochfahren an, das ich diese Software updaten soll.Nur habe ich bereits einiges upgedatet, das Problem jedoch nicht in den Griff bekommen.Ich habe auch ein anderes Betriebssystem drauf "Windows 2000 Professional" und da konnte ich die Plextor-Software ohne Probleme installieren.Schmeiß ich diese Software beim "Windows ME" runter,zeigt er mir diese Warnung nicht mehr an.Ich habe also nur die Nero5 Software installiert und brenne auch mit dieser.
     
  4. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    s in neue CD-Player mit CD-R/RW unterstützung, so werden alle CD\'s funktionieren. Für dich scheint der Reflexionswert entscheidend zu sein.

    Ich habe einen 11 Jahre alten Philips CD 115, der spielt wirklich alles, mit derben Kratzern und sogar CD-RW, obwohl die nur 30% des Laserlichts einer Original-CD reflektieren und zu der Zeit garnicht erfunden waren :-) :-) :-)

    Bei dir hilft nur Probieren, also Silvercircle, Silverblue, die silbernen Emtec etc. ......

    Wirklich schlecht waren nur wenige der absoluten Billigrohlinge, da kenn ich nur noname oder SM Electronic (Das Silber oxidierte nach dem Abziehen der Folie, konnte man schön zugucken.....)

    MfG

    Schugy
     
  5. WERNER.3

    WERNER.3 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    442
    kasiffm\'
    Versuch mal TDK Audio CD-R!
    Habe auch einen Plextor und die Rohlinge machen bei mir
    keinerlei Probleme!
    mfg.Werner
     
  6. onkelchief

    onkelchief Kbyte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    204
    erneuere mal deine firmware!dann laufen mehr cdrs!plexis sind eigentlich nicht wählerisch,musst ja ne uralte version draufhaben!
     
  7. joerg4805

    joerg4805 ROM

    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo kasiffm!
    Ich habe nen Sony-Brenner und der kommt eigentlich mit allem zurecht.
    Vorschlagen kann ich dir nur,kauf auf keinen fall Billigrohlinge, denn da nützt auch kein BurnProof mehr.

    Viel Erfolg,Jörg!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen