1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit CPU-Auslastung!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Crazybraindeath, 19. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Crazybraindeath

    Crazybraindeath ROM

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    5
    Hallo erstmal,

    leider habe ich nichts zu meinem Problem gefunden...

    Also ich habe folgendes Problem: Wenn die CPU-Auslastung sehr hoch ist dann kann ich keine normalen Sachen mehr mit dem PC anstellen. Er piepst dann so vor sich hin, sei es einfach nur normales schreiben in Word oder beim chatten. Zu Fifa möchte ich gar nichts sagen....

    Habe auch schon eine andere Tastatur ausprobiert. Hat nichts gebracht. Die ganzen Einrastfunktionen bei XP sind deaktiviert.

    Leider weiß ich nicht was ich tun könnte. Würde gerne wieder normal mit dem PC arbeiten können.

    Danke schon mal im Voraus.

    ________________

    P4 mit 2,53GHz
    512 MB DDR-RAM (PC3200)
    128 MB GeForce 440 MX with 8xAGP
    120 GB Seagate-Festplatte
    5.1 Xwave Soundkarte
    MSI Motherboard MS-6567V2
    Betriebssystem: Windows XP HE

    MfG CrazyBrainDeath
     
  2. Crazybraindeath

    Crazybraindeath ROM

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    5
    Einmal ein ein OnlineScan bei BitDefender, dann mit Norman Antivirus und dann noch mit Norton Anti Virus.

    Aber wenn die USB-Maus angeschlossen ist, macht er mehr zicken als mit einer normalen PS/2 Maus. Er macht aber dennoch zicken, aber halt nicht ganz so häufig.

    MfG
    CrazyBrainDeath
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    das sürfte kein problem sein... was hastn du fürn virenproggi drüber laufen lassen?
     
  4. Crazybraindeath

    Crazybraindeath ROM

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    5
    Also ne andere Tastatur habe ich schon verwendet. Auch das hat nichts gebracht.

    Die ganzen Einrastfunktionen sind wie gesagt alle Ausgeschaltet bzw. deaktiviert.

    Kann es vielleicht daran liegen das ich eine USB-Maus verwende und eine normale PS/2 Tastatur?

    MfG
    Crazybraindeath
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    schon mal ne andere tastatur verwendet? zuviel drauf rumgehämmert?
     
  6. RobiMetzi

    RobiMetzi Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    112
    Kann es sein, das du die SHIFT-Taste ausversehen (bei Fifa) drückst, und dann geht nix mehr, denn wenn man be XP die Einrasfunktion aktiviert hat, kannste nix mehr tippen, glaub ich....
     
  7. Crazybraindeath

    Crazybraindeath ROM

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    5
    Jo nen Virenscanner hab ich auch schon mehrmals drüber laufen lassen, mehrere Verschieden auf dem neuesten Stand, aber hat nichts gebracht.

    Er macht sich ja nur selbstständig wenn ich selbst was mache, also er fügt beim schreiben einfach nochmal ein paar Buchstaben rein. Und bevor er das macht piepst er nochmal, so als Warnung ;-)

    Bei Fifa oder sonstigen Spielen die man mit der Tastatur spielt, macht er sich selbstständig sobald ich eine Taste länger als drei Sekunden gedrückt halte (Spieler laufen alleine bzw. Figuren und lassen sich nicht mehr steuern).

    MfG Crazybraindeath
     
  8. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    also macht der rechner dinge die du ihm nicht mitgeteilt hast oder macht sich selbstständig...hast du mal nen virenscanner drüber laufen lassen
     
  9. Crazybraindeath

    Crazybraindeath ROM

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    5
    Nee hab ich eigentlich nicht, außer MSN Messenger. Und die Programme die Windows automatisch lädt.

    Ja das die CPU-Auslastung hoch ist, ist ja auch für mich völlig normal, nur ich kann zum Beispiel bei FIFA 2004 nicht richtig spielen, da sobald ich eine Taste länger als drei Sekunden drücke, der Rechner wie wild piepst. Und dann fangen die Spieler alleine an zu laufen.

    Es ist ja auch beim chatten stressend, da er einfach mal ne 5 dazwischen fügt, obwohl ich nicht mal in der Nähe von der 5 war...

    Ist schon komisch.

    MfG
     
  10. Killmaker

    Killmaker Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2000
    Beiträge:
    101
    hast du noch irgendwelche Programme im Hintergrund laufen die Rechenintensiv sind?

    Wenn ja ist das eigentlich normal dass wenn die CPU-Auslastung sehr hoch ist du nicht mehr viel mit deinem Rechner anfangen kannst. Bsp.: Video encodieren.

    MFG


    Killmaker
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen