1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit Crosskabelverbindung, WinXP

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von BunkerHill, 7. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BunkerHill

    BunkerHill ROM

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    3
    Ich versuche mein Heimnetzwerk von 10MBit BNC auf 100MBit upzugraden. Ich habe nun zwei WinXP Rechner, mit jeweils einer 100Mbit NIC, verbunden mit einem cat5 STP Crosskabel. Das Kabel ist 100% ok.

    Die Karten werden korrekt erkannt und installiert, nur kommt ständig "ein Netzwerkabel ist nicht verbunden"-Fehler obwohl das Kabel korrekt eingestöpselt ist.

    Wenn ich nun den Treiber auf 10Mbit einstelle, funktioniert das Netzwerk. Stelle ich es wieder auf 100MBit, kommt wieder "Netzwerkabel ist nicht verbunden".

    Hat jemand eine Idee wie ich die volle Bandbreite doch nutzen kann?

    ein Paar zusätzliche Infos:
    Die Karten basieren auf dem Realtek 8139/810x Chipsatz, und ich habe bereits die neuesten Treiber ausprobiert...
    Die IP Adressen sind fest auf 192.168.0.1 bzw 2 eingestellt.
    Die beiden Karten habe ich auf anderen PCs ausprobiert und sie waren vollkommen in Ordnung. Das Kabel funktioniert auch (zumindest im 10Mbit Modus).
     
  2. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    ...
    irgendwas mit der Einstellung der Karte stimmt nicht ...
    Schau dir mal im Gerätemanager die Eigenschaften der NIC an...

    mfg Michael
     
  3. BunkerHill

    BunkerHill ROM

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    3
    danke erstmals für den Link, ich ziehe es mir rein
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen