1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Probleme mit DDRAW.DLL-Datei

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Jon_Davis, 21. Mai 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jon_Davis

    Jon_Davis ROM

    Hi!Ich habe folgendes Problem und hoffe, dass ihr helfen könnt: Also, habe einen brandneuen Rechner 1.2 Athlon,Asus A7V 133A, DVD-A05S von Pioneer, SB Live! 5.1 Player, Win98 SE.
    Wenn ich ein Spiel starten möchte,z.B. NHL 2001 erscheint folgende Fehlermeldung: "Die Datei NHL2001.icd ist verknüft mit dem fehlenden Export-DSOUND.DLL:6.". , bzw."Fehlende Export-DDRAW.DLL: DirectDrawCreateEx."

    Ich habe bereits den Treiber für meine Soundkarte neu installiert, allerdings gab das auch keine Besserung. Wenn ich einen DVD-Film starten möchte, spielt der Player ( PowerDVD 3.0) zwar den Ton ab, allerdings gibt er dann einen Bluescreen mit dem schweren Ausnahmefehler an, dass eine vxd-Datei oder so ähnlich fehlt, die ebenfalls mit einer Sounddatei zusammenhängt. Zur Zeit stürzt PowerDVD aber "nur" noch ab, wenn}s gestartet wird.
    Über Hilfe wäre ich wirklich dankbar! [Diese Nachricht wurde von Jon_Davis am 21.05.2001 | 13:34 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen