1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Probleme mit dem CD Wechsel

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von DS-Base, 7. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Wenn ich die CD wechsel, dann erkennt Windows XP die neue nicht und zeigt noch die Daten der letzten CD an. Auch ein Aktualisieren der Ansicht nützt nix. Nach einem Neustart werden die Daten angezeigt. Woran kann das liegen? Hat noch jemand das Problem?
     
  2. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Das Problem ist aber bei beiden Laufwerken. Beim Plextor Brenner genauso wie beim CDROM Laufwerk. Ich glaube nicht, das das wechseln des Laufwerkes etwas bringt. Ich habe auch schon die IDE Anschlüsse (Master/Slave etc.) anders gesteckt. Bringt nix.
     
  3. ubrand

    ubrand ROM

    Hi
    Ich hatte das gleiche Problem.
    Ich habe das Laufwerk in einen anderen Rechner mit XP eingebaut, das gleiche Problem.
    Neues Laufwerk (Baugleich)-> das Problem war behoben
     
  4. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Dies gibt es bei Windows XP nicht. Man kann die Autostart Funktion unter XP sehr gut im Arbeitsplatz/CDROMLaufwerk/Eigenschaften/AutoPlay steuern. Leider ist das vollkommen egal, was man dort einstellt. Das Problem bleibt und hat eine andere Ursache.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen