1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit dem neuen Aldi Notebook

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von thecow, 2. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thecow

    thecow ROM

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo, mein Problem sieht wie folgt aus:

    Ich hab mir vor ein paar Wochen das neue Aldi Notebook gekauft. Leider ist es fürchterlich lahm.
    Eigentlich geht alles blitzschnell, doch dann hängt es sich für 2-3 sekunden auf und dann gehts weiter. Dass passiert so alle 8-10 sekunden.
    Anfangs dachte ich es würde an der Hardware liegen und hab es bei Aldi umgetauscht. Alles kein Problem, neues gekriegt, doch das Problem blieb das gleiche.

    Deshalb meine Frage, ist das Problem bekannt und wenn ja gibt es eine Lösung?
     
  2. Renichen

    Renichen Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    10
    vielleicht solltest du mal das Betriebsystem formatieren und neu aufspielen?
    Es könnte auch sein, dass Virus drin ist oder Spyware, darum kann es auch sein dass das System sehr lahm wird.
    Wenn du neu aufspielst, dann am besten zum schluss Antivirus installieren und dann internet anschließen.

    Gruß
     
  3. Pulexy

    Pulexy ROM

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    Ein Freund von mir hat das gleiche Problem. Ich glaube das liegt an der Grafikkarte.
     
  4. Leeman

    Leeman Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    24
    das sagt uns nie beim Lebensmitteldiscounter kaufen ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen