Probleme mit dem Stand-by-Betrieb

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Malagant, 21. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Malagant

    Malagant Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    119
    Hallo,

    ich habe folgenden Problem: Wenn ich versuche, meinen Rechner per stand-by in den Ruhezustand zu schicken erscheint die Fehlermeldung:" Ein Problem mit dem SCSI/Raid-Controller verhindert den Stand-By. Möglicherweise liegt es an den Treibern. " (Nicht wörtlich, aber sinngemäß)Im Hardware-Manager wird aber kein Problem angezeigt und auch die Treiber sind i.O.

    Weiss da einer von Euch Rat?

    Gruß

    Malagant
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Du kannst versuchen ob sich der Ruhezustand noch erzwingen läßt

    http://www.xp-tipps-tricks.de/modules.php?op=modload&name=Sections&file=index&req=viewarticle&artid=67&page=1

    falls aber irgendwo in der Konfiguration "der Wurm drin ist" kann es sein das Du dann beim reaktivieren Probleme hast
     
  3. Malagant

    Malagant Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    119
  4. Malagant

    Malagant Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    119
    Also, ich habe 512 MB im Rechner. Zuerst funktionierte der Standby. Aber irgendwann (nach Aufspielen einer Software vielleicht???) halt plötzlich nicht mehr. So wie in den Todesanzeigen "Plötzlich und unerwartet"... verstarb heute unser allseits geliebter Standby-Betrieb im Alter von....! Und das mit dem Bios hab ich schon probiert.

    Gruß
     
  5. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Noch eine Idee:
    Nie im BIOS den Standby einschalten. Das sollte immer das System machen.

    Gruss,
    Christian
     
  6. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Martin

    Das klingt jetzt vielleicht ein wenig abwegig, aber wieviel Arbeitsspeicher hast du im Rechner. Wenn es 1 GB oder mehr ist, dann hilft es vielleicht, wenn du den folgenden Patch von Microsoft installierst:

    Q330909

    Du findest ihn unter http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=4cbc68d2-09e1-4511-af14-03f357180135&DisplayLang=de

    Gruß
    Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen