1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Probleme mit der Find Methode in Access2

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von cyberfreak, 7. April 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,

    ich hab ein kleines Problem unter Access2000. Ich hab zwei Tabellen, von der einen hole ich mir die Daten und will diese dann ich eine andere Tabelle mit dem gleichen Aktenzeichen reinschreiben. Leider klappt die FindFirst Methode nicht so wie ich es will. Hier mal der Code
    ----------------
    Dim rsStammdaten As Recordset
    Dim rsZusatzpunkte As Recordset
    Dim dtHeute As Date
    Dim dtAntrag As Date
    Dim stPunkte As String
    Dim Aktenzeichen As String
    Set rsStammdaten = CurrentDb().OpenRecordset("Stammdaten", dbOpenDynaset)
    Set rsZusatzpunkte = CurrentDb().OpenRecordset("Zusatzpunkte", dbOpenDynaset)
    dtHeute = Date
    rsStammdaten.MoveFirst
    Do Until rsStammdaten.EOF = True
    If IsNull(rsStammdaten!Eingangsdatum) Then
    Do Until IsNull(rsStammdaten!Eingangsdatum) = False
    rsStammdaten.MoveNext
    Loop
    End If
    Aktenzeichen = rsStammdaten!Aktenzeichen
    dtAntrag = rsStammdaten!Eingangsdatum
    stPunkte = DateDiff("m", dtAntrag, dtHeute, vbMonday, vbFirstFourDays) * "0,5"
    With rsZusatzpunkte
    .Edit
    .FindFirst Aktenzeichen

    Hier kommt die Fehlermeldung: "Ungültiges Argument".

    If rsZusatzpunkte.NoMatch Then
    MsgBox "Das Aktenzeichen " & Aktenzeichen & Chr(13) & "existiert in der Tabelle Zusatzpunkte nicht!", vbCritical, "Fehler beim aktualisieren..."
    Exit Sub
    End If
    !Wartezeit = 55
    .Update
    End With
    rsStammdaten.MoveNext
    Loop

    Weiß jemand rat??
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen