1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit der FRitzBox 7050 WLan

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von mausi007, 10. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mausi007

    mausi007 Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    9
    Hallo.
    Habe folgendes Problem mit der FritzBox 7050 WLan.
    Zwei Rechner und ein Laserdrucker mit eigener Netzwerkkarte sind über einen Hub an die Box angeschlossen. Alles funktioniert einwandfrei.
    Bis auf dieses Problem. Der Drucker wird von der Box erkannt mit IP Adresse. Ich kann aber nicht drucken. Habe schon die Firewall konfiguriert und auch schon komplett abgeschaltet. Nix hat geholfen.
    Bei meinem alten Router der Firma Digitus hat das drucken über IP einwandfrei geklappt.
    Möcht die Box jedoch weiter verwenden, da ich auch VoIP damit unterhalte.
    Der Hersteller der FritzBox, AVM, konnte mir bis jetzt auch nicht weiterhelfen.
    Wäre für jeden Tip dankbar.
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Berichte einmal genauer..

    - ist die Box auf DHCP eingestellt, werden also die IP-Adressen von der FritzBox vergeben oder hast du auf feste IP-Adressen umgeschaltet ??.

    - hast du einmal die Fritz-Software auf einem Rechner komplett deinstalliert (weil da so eine komische Software-Firewall dabei ist) ?

    - von beiden Rechnern aus kann nicht gedruckt werden ?
    - welche IP-Adresse hat der Drucker, reagiert der auf einen Ping ? (ping 192.168.xxx.xxx) ??

    Wolfgang77
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen