probleme mit der xp-aktivierung nach mainboard-tausch

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Parm, 19. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Parm

    Parm ROM

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    2
    moin,
    ich habe mir vor gut 2 jahren einen pc von fujitsu-siemens gekauft bei dem jetzt (quasi direkt nach ablauf der garantie^^) das mainboard den geist aufgegeben hat. nach dem ich (gezwungenermassen) das mainboard getauscht habe, habe ich jetzt probleme mit der aktivierung der mitgelieferten windowsXP (media center edition) fujitsu-siemens-recovery-cd. ich kann sie zwar (telefonisch) aktivieren, werde danach aber ausgeloggt und wenn ich wieder einloggen möchte verlangt er erneut eine aktivierung - wenn ich dies versuche sagt er mir das windows bereits aktiviert ist und ich per "ok" das fenster schliessen soll, mache ich dies werde ich wieder ausgeloggt und stehe vor dem selben problem.
    der kundendienst von fujitsu-siemens sagt mir dazu nur, dass ich mir eine neue windows-version kaufen soll und microsoft sagt dass der pc-hersteller für die oem-software zuständig ist...

    muss ich mir jetzt wirklich ein neues xp kaufen um diesen pc weiter benutzen zu können?

    im vorraus schon mal danke für eventuelle antworten
    mfg
     
  2. haxti

    haxti Kbyte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    249
    ja schätzungsweiße muss n neues xp her... allerdings könnte man mal gucken, wie teuer es wäre das alte board zu reparieren...
    wobei es von der leistung warscheinlich schlechter ist, oder?

    neuinstallation wird nicht helfen!
     
  3. Parm

    Parm ROM

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    2
    erstmal danke für die antwort, mit dem alten board war ich 1 std lang bei einem spezialisten und der hat nichts gefunden und ich bin auch nur aufs board gekommen weil alles andere funktionierte...

    ausserdem hat das neue board ein ram-steckplatz mehr, da ich mir mit dem board einen neuen speicher gekauft hab ist dieses board besser für mich.

    naja, das problem mit windows wird langsam ärgerlich, ich hab hier zwei originale von diesen fujitsu-oem versionen rumliegen (noch eine von meinem alten amilo das auch grad seinen geist aufgegeben hat) und hab für beide nichts mehr worauf ich die anwenden kann. ich beginne grade eine rege abneigung gegen die kombination fujitsu-microsoft aufzubauen...

    naja, denn muss ich wohl ernsthaft überlegen ob ich mir ein neues xp oder mal eine alternative besorge, noch mal danke
    mfg
     
  4. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Ich an Deiner Stelle würde eine heftige Abneigung entwickeln gegenüber PC's, die mit Recovery-CD ausgeliefert werden - das ist nämlich die Crux bei den Dingern (und auch nicht erst seit gestern bekannt, nebenbei).
    Gruß :)
    Henner
     
  5. Jogy05

    Jogy05 Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    304
    Was hast du denn gemacht?
    Nach dem Einbau des Boards nur ne neue Aktivierung oder komplett neu installiert?
    Im ersten Fall würde ich eine neue Installation probieren.
     
  6. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Einbau eines Boards heißt i m m e r Neuinstallation, sonst muß man sich nachher über Probleme beim Betrieb nicht wundern! Insofern ist das mit der Aktivierung keine Frage. Einzige Ausnahme wäre Einbau eines neuen Boardes mit exakt dem gleichen Chipsatz wie beim vorherigen Board - und wann gibt's den Fall schonmal?
    Gruß :)
    Henner
     
  7. haxti

    haxti Kbyte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    249
    ich schätze ne neuinstallation wird nicht funktionieren, weil es eine verflixte recovery-cd ist.. diese sind AUSSCHLIE?LICH für siemens pcs zugelassen.. also es gibt ausnahmen, wo ne installation geht aber meist kommt nur n bild wo steht, das die cd nicht das original board findet!

    versuchs aber ich schätze das scheitert!

    :baeh:
     
  8. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Hallo
    gibts da nicht im Netz anleitungen wie man aus ner Recover- Version eine normale cd brennen kann?

    Ich glaube mal was gelesen zu haben, also mit Oem´s ist es in der Regel kein Problem!

    Gruß ww
     
  9. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi,
    gibt es, und zwar vor drei Wochen bei der c't und dann meine ich, sowas in den letzten zwei Wochen auch bei CHIP gelesen online gelesen zu haben - konnte es aber nicht mehr finden.
    Gruß :)
    Henner
     
  10. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Hallo das habe ich mal auf die schnelle gefunden hoffe es hilft im weiter. http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=18442
    Der Cd Key wurde ja legal erworben und somit denke ich auch das dies legal ist!
    Gruß ww
     
  11. Jogy05

    Jogy05 Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    304
    Ja kenn ich vom ME und Vorgänger! Seid XP hab ich die Probleme nie wieder gehabt. Neues Board - XP starten und entsprechende Treiber des Boards installieren. Fertig! Bei mir zumindest bisher.
     
  12. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen