Probleme mit Desktopabsturz, Autostart und Bildschirmwechsel

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von NewCrazy, 1. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NewCrazy

    NewCrazy ROM

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    4
    Hi,

    ich hoffe Ihr könnt mir helfen:

    Problem Nr.1:
    Wenn ich ein Spiel starte, dann schaltet der Bildschirm um, und gleich darauf wieder zurück zum Desktop. Das das Spiel gestartet ist, sieht man nur an der Minimierung unten in der Taskleiste. Warum können die Spiele keinen Bildschirm öffnen ?

    Problem Nr.2:
    Kann ich, und wenn ja wie, die Startreihenfolge der Autostartprogramme festlegen ? Z.B. das das Internet-Einwählprogramm als erstes startet, als zweites dann...u.s.w. Mit ändern der Priorität ist da nichts zu machen.

    Problem Nr.3:
    Irgendwann, im Laufe einer Sitzung verabschieden sich sämtliche Taskleisten und ich sehe nur noch das komplette Hintergrundbild mit nichts drauf. Was ist das ????

    Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.

    CU NewCrazy.
     
  2. bas89

    bas89 Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    436
    1. Ich empfehle, die aktuellste DirectX Version zu downloaden und aktuelle Treiber für die GraKa zu haben. Dann (wenns nciht geht) mal den Windoof-Ratgeber unter HILFE ausführen und zu den Ratgebern durchklicken.

    2. Vielleicht funktioniert eine Batch Datei. Einfach eine TextDatei mit den Programmnamen(mit vollständigem Pfad) untereinander schreiben und als irgendwas.bat im Autostart-Ordner speichern.

    3. Es sieht so aus, als ob sich der Explorer verabschiedet hat. Mal Strg+Alt+Entf und dann Datei, neuer Task, explorer ausprobieren.

    bas89
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen