1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Probleme mit Direktverbindung

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Cthulhu, 9. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cthulhu

    Cthulhu Byte

    Ich möchte 2 PCs per Direktverbindung verbinden. Jetzt weiß ich aber nicht ob ein das mit einem normalen RJ45-Kabel funktioniert, dazu hab ich bis jetzt nichts gefunden. Ein Rechner erkennt das Kabel, der andere nicht (beide Win2k).
    thx im Vorraus
     
  2. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Hi,

    Twisted Pair ist nicht gleich Crossover - Twisted Pair heisst lediglich, dass die einzelnen Kabelstränge untereinander verdrillt sind. Beim Crossover-Kabel kreuzen sich, wie oben erwähnt, 2 der 4 Stränge.
    Ist auf den ersten Blick ein bisschen seltsam, aber eigentlich nicht schwer zu unterscheiden. Am einfachsten geht es, wenn Du die beiden Enden (in gleicher Ausrichtung) nebeneinander legst - wenn die Farbreihenfolge von links nach rechts gleich ist, hast Du ein normales Twisted Pair Kabel; unterscheidet sich die Farbreihenfolge, hast Du ein Crossover-Kabel ;-)

    Gruss,

    anakin_x4
     
  3. Cthulhu

    Cthulhu Byte

    hmm, ist ein twisted pair kabel. thx
     
  4. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Hi,

    eine Direktverbindung zweier PC}s lässt sich entweder über ein Nullmodem-Kabel und die serielle Schnittstelle realisieren (ist allerdings sehr langsam) oder über ein sogenanntes Crossover-Kabel (im Prinzip ein normales LAN-Kabel mit RJ45 Anschlüssen, bei dem zwei Adernpaare gekreuzt werden). Vermutlich setzt Du ein Standardkabel ein, bei dem die Adernpaare alle ungekreuzt laufen.

    Gruss,

    anakin_x4
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen