1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit Diskettenlaufwerk bei w2k

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Bluehawk, 8. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bluehawk

    Bluehawk ROM

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    1
    Ich habe Probleme mit dem aktualisieren meines Diskettenlaufwerks unter Windows 2000. Ich muß nach jedem Diskettenwechsel meinen Rechner neu booten um die darauf befindlichen Daten lesen zu können. Manchmal behauptet der Rechner auch, das ich die Diskette noch formatieren müßte, obwohl ich sie gerade mit z. B. Windows XP oder 98 beschrieben habe. Ich habe auch schon mal das sp3 für w2k installiert, das hat mein Problem auch nicht gelöst. Auch die Einstellungen im Bios sind richtig, denn wenn ich mit einem anderen Betriebssystem boote läuft es ja auch. Ich habe mal was von einem Patch für dieses Problem gehört, konnte es bis jetzt aber noch nicht finden, außerdem schein ich wohl der Einzige mit diesem Problem zu sein, oder? Naja, vielleicht ist auch nur was an meinen Windows 2000 Einstellungen falsch, ich hoffe mir kann jemand einen Tip geben. Schon mal danke im vorraus.
     
  2. UliDD

    UliDD Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    342
    Hi, eine Lösung würde mich auch interssieren. Habe das selbe Problem unter Win 98 - andere auch (siehe bspw. Beitrag: Datenträger ist unformatiert! weiter unten).

    Gruß, U.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen