Probleme mit div. Spielen!!!!

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von kalkreiber80, 8. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kalkreiber80

    kalkreiber80 ROM

    Registriert seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo Leute,

    ich bin der neue hier.

    Ich konnte mich nicht entscheiden in welcher Rubrik ich zu meinem Problem Posten sollte deshalb
    hab ich es hier rein gestellt. Wenn dies dennoch falsch war würde ich die Moderatoren bitten das
    Thema an den richtigen Ort zu stellen, Danke.

    Ich habe mir im Dezember 05 ne neuer Grafikkarte gekauft (X850XT PE von Connect 3D)
    ich habe gedacht das diese zu meiner alten Karte (9800 Ultimate Edition) um Welten besser sei,
    Also hab ich diese eingebaut und den Benchmark 3DMark05 (Free-Version) durchlaufen lassen und kam auf
    knappe 5500Pkt. Ich wußte aber von Kumpels das diese über 6000Pkt schaffen müßte.

    Mein altes System:
    -MSI K7N2 DELTA Series ATX Mainboard (NVidia nForce 2 Chipset Besed)
    (MS6570 ATX MAINBOARD)
    -2,7+Ghz AMD
    -1GBRAM (2x512MB)
    -9800 Ultimate Edition bzw. X850XT PE


    Also hab ich mir vom Weihnachtsgeld ein neues Board incl. Prozessor / Kühler & Netzteil geleistet.

    Mein Neues System:
    -ASUS A8V
    -AMD ATHLON-64 3200+ (2000)
    -ARCTIC Cooling Silencer 64 Ultra
    -X850XT PE
    -1GBRAM (2x512MB)
    -550W Netzteil

    Hab dann beim 3DMark05 6450Pkt geschafft, hatte danach aber einige Startprobleme (booten) hab deshalb ein BIOS-Update
    vorgenommen (von Version 2.13 auf 2.18), seither schaff ich bloß noch 6200Pkt.
    Aber das soll nicht das eigentl. Problem sein.
    Ich komm jetzt mal auf den Punkt und zwar:

    Ich spiele zur Zeit hauptsächlich folg. Games:

    F.E.A.R. / Quake4 / Most Wanted

    Quake4:
    - Ich hätte gedacht bei dem neues System müßte einiges mehr an Leistung da sein. Also Quake4 geht nur bei 800*600 gut, wenn
    ich auch 1024x968 erhöhe und die Details auch oben lasse (High nicht ultra) ist es nur noch eine DIASHOW.

    F.E.A.R.
    - bei Auto-Detect stellt der Rchner schon fast alles auf max. ein. nur einige Details sind auf Medium gestellt bei ner
    Auflösung von 1024*968. Aber wenn ich diese Details so lasse, kann ich im Spiel ca. 0,5Min. ohne ruckeln Spielen und dann geht die Rechnerei für
    ca. 5sek. los (Nachladen). Aber auf jeden Fall läuft F.E.A.R. viel besser als Quake4 was ich eigentlich für sehr verwunderlich halte.

    Most Wanted:
    - läuft bei 1024*968 mit allen Details, das Spiel ruckelt auch nicht aber irgendwie kommt die Geschwindigkeit nicht so rüber wie bei einer
    niedrigeren Auflösung und Detailstufe.

    Ich hatte bis heute meine beiden RAM´s im Dualmodus laufen. Jedoch habe ich gehört das der Dualmodus nicht zu empfehlen ist wenn man
    2Riegel von Unterschiedlichen Herstellern hat so wie ich (1xInfineon / 1xV-DATA).
    Jetzt wo sie nicht mehr im DUALMODUS laufen ist alles etwas besser geworden.


    Ich hab auch den aktuellen Grafiktreiber installiert (5.13).
    Ich hab mir zum Spielen ein extra Benutzerkonto eingerichtet wo ich bei Windows alles auf opt. Leistung gestellt habe, Windows sieht zwar optisch jetzt nicht gut
    aus ist ja aber egal.
    Ebenfalls ist im Treiber alles auf max. Leistung gestellt.
    Bevor ein Spiel spiele oder den Benchmark aktiviere schalte ich alle Hintergrundprogramme über den Taskmanager aus
    (Virenprogramm / Firewall / Internet etc.).

    Ich schreib euch mal meine RAM Werte auf:

    DIMM1: (DUALMODUS)
    Arbeitsspeicher Eigenschaften
    Modulname Nanya M1U51264DS8HC1G-6K
    Seriennummer Keine
    Herstellungsdatum Woche 42 / 2004
    Modulgröße 512 MB (2 ranks, 4 banks)
    Modulart Unbuffered
    Speicherart DDR SDRAM
    Speichergeschwindigkeit PC2700 (166 MHz)
    Modulbreite 64 bit
    Modulspannung SSTL 2.5
    Fehlerkorrekturmethode Keine
    Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh
    Speicher Timings
    @ 166 MHz 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)
    @ 133 MHz 2.0-3-3-6 (CL-RCD-RP-RAS)
    Speichermodulbesonderheiten
    Early RAS# Precharge Nicht unterstützt
    Auto-Precharge Nicht unterstützt
    Precharge All Nicht unterstützt
    Write1/Read Burst Nicht unterstützt
    Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
    Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Differential Clock Input Unterstützt
    Redundant Row Address Nicht unterstützt
    Speichermodulhersteller
    Firmenname Nanya Technology Corp.
    Produktinformation http://www.nanya.com/e-htm/abc/abc-03.htm

    DIMM1: (DUALMODUS)
    Arbeitsspeicher Eigenschaften
    Modulname 64MX64U-33B
    Seriennummer 02120425h
    Modulgröße 512 MB (2 ranks, 4 banks)
    Modulart Unbuffered
    Speicherart DDR SDRAM
    Speichergeschwindigkeit PC2700 (166 MHz)
    Modulbreite 64 bit
    Modulspannung SSTL 2.5
    Fehlerkorrekturmethode Keine
    Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh
    Speicher Timings
    @ 166 MHz 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)
    @ 133 MHz 2.0-3-3-6 (CL-RCD-RP-RAS)
    Speichermodulbesonderheiten
    Early RAS# Precharge Nicht unterstützt
    Auto-Precharge Nicht unterstützt
    Precharge All Nicht unterstützt
    Write1/Read Burst Nicht unterstützt
    Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
    Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Differential Clock Input Unterstützt
    Redundant Row Address Nicht unterstützt

    Müßten beides CL2,5 sein.

    Everest-Benchmark (DUALMODUS):
    RAM-Speicher-Lesedurchsatz = 4470 MB/s
    RAM-Speicher-Schreibdurchsatz = 1367 MB/s
    RAM-Speicherverzögerung = 63,1 ns

    Everest-Benchmark (Ohne DUALMODUS):
    RAM-Speicher-Lesedurchsatz = 2436 MB/s
    RAM-Speicher-Schreibdurchsatz = 882 MB/s
    RAM-Speicherverzögerung = 62,8 ns

    Könnte es sein das meine Probleme evtl. mit neuen RAM´s beseitigt wären ????
    Ich dachte so an 2x1024MB / 400Mhz / CL2 - CL3 und dann gleich ein DUALCAHNNEL-KIT.
    Hat das Sinn, wenn ja was würdet ihr mir für nen Hersteller empfehlen (Infineon / Kingston / OCZ / G.E.I.L. etc.) ????


    P.S.: - Das System ist Gestern neu aufgestzt worden.


    Erst mal danke an alle.

    MfG Jan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen