1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

probleme mit druckserver

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von cdl2810, 15. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cdl2810

    cdl2810 Byte

    hallo,

    hab nen druckserver erstanden - bekommen diesen aber nicht in gang!

    _habe den treiber installiert und wollte nach beschreibung den "network print" port für den entsprechenden drucker hinzufügen
    _dort wird aber der drucker nicht als netzwerkdrucker gefunden

    _drucker hängt über usb am printserver
    _printserver über lan-kabel am router

    _muss ich dem router noch irgendwo infos geben damit der quatsch läuft?

    vielen dank schon mal.


    config:
    _drucker: epson c64
    _printserver: longshine lcs ps101
    _router: netgear DG834GB
    _rechner: PIII 866Mhz 256MB winxp pro
     
  2. Cefalu

    Cefalu Kbyte

    Hatte mal einen Longshine LCS PS300, da mußte ich noch ne IP vergeben und in der Konfiguration des Printservers eine Freigabe erstellen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen