Probleme mit DSL-Konfiguration unter SuSE 9.0 Prof.

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Andi_G, 10. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andi_G

    Andi_G Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    37
    Hallo, Leute!

    Ich bin da eben auf ein merkwürdiges Problem gestoßen: Ich wollte mein DSL-Modem (Lucent CellPipe 22A-BX-AR), das unter Win XP tadellos funktioniert, jetzt auch unter SuSE 9.0 Professional installieren.
    Mit YaST geht's aber nicht, und für den fußgängerischen Weg habe ich noch zu wenig Ahnung von Linux.

    Das Modem ist über die Ethernet-Schnittstelle eth0 angeschlossen. In YaST -> Netzwerkgeräte -> DSL steht unter Konfigurierte DSL-Geräte, also im unteren Fenster "Unbekanntes DSL-Gerät (PPOE-artig) erkannt". Das ist seltsam, da ich das Gerät noch gar nicht konfiguriert und noch überhaupt keinen Provider gewählt/erstellt hatte. Wenn ich konfigurieren wähle, wird ein neues Gerät mit dem Namen dsl0 (nicht etwa ppp0) erstellt. Dieses Kürzel habe ich noch nirgendwo gesehen.

    Hat jemand ne Idee, was ich da machen kann???

    Gruß
    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen