Probleme mit eingeschränktem Benutzerkonto

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von tigger503, 24. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tigger503

    tigger503 Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    35
    Um meinen PC besser vor Viren und Spyware zu schützen, habe ich ein kennwortgeschütztes Admin-Konto erstellt und mein Benutzerkonto mit eingeschränkten Rechten versehen.

    Die Folge war leider, daß ich auf meinen Partitionen (nicht einmal aauf jener, die meine "eigenen Dateien) enthält) keine Dateien mehr abspeichern konnte. Das System riet mir sicherzustellen, daß "der Datenträger weder voll noch schreibgeschützt ist." Vorhandene Dateien konnte ich nicht überschreiben, weil diese als schreibgeschützt eingestuft wurden. Dabei hatte ich diese unter meinem Benutzernamen erstellt.
    All dies funktionierte erst im Admin-Konto.

    Ich habe die Änderungen vorerst rückgängig gemacht, aber vielleicht kann mir ja jemand einen Tip geben.

    Bringen Rechteeinschränkungen überhaupt einen nennenswerten Schutz vor unautorisierten Zugriffen?
     
  2. DSLFan

    DSLFan ROM

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Na, ja, kann sein dass das so eingestellt ist dass dir den Zugriff verweigert wird(ist aber nicht normal)
     
  3. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Melde dich als Admin an. Dann auf die Partition mit der rechten Maustaste klicken. Dann im Eintrag "Sicherheit" den Benutzername des eingeschränkten Kontos auswählen und Vollzugriff auf das Laufwerk geben.

    Gruß
    schwarzm
     
  4. tigger503

    tigger503 Byte

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    35
    danke für die schnellen Antworten.

    Das mit der Freigabe habe ich auch versucht, aber in der Eiganschaften-Registerkarte "Freigabe" sind alle Kontrollkästchen grau unterlegt, sie lassen sich also nicht aktivieren. Die Anweisung von XP, Verknüpfungen in den Gemeinsamen Dokumenten anzulegen, hat auch nichts geholfen.

    Ein weiteres , wenn auch geringeres, Problem ist, daß die Kennwörter für meine Mail-Konten in Outlook trotz aktivierten Kontrollkästchen nicht mehr gespeichert werden und ich sie bei jedem Zugriff manuell eingeben muß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen