1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

probleme mit elsa erazor III LT

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von msbigmama, 17. November 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. msbigmama

    msbigmama Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    23
    liebe leute,
    ich habe ein riesenproblem und hoffe,das mir jemand helfen kann....
    ich besitze einen amd k6/2 mit 450mhz,128mb ram,
    win98 und einer awe64gold.dxversion=7.0.
    vor kurzem baute ich mir eine neue grafikkarte ein,nämlich eine elsa erazor III LT.diese karte machte von anfang an probleme(z.b.beim icon-verschieben auf dem desktop blieb alles hängen).nachdem ich mir die neuesten treiber besorgte,schien alles zu funktionieren.bis ich draufkam,das ich nicht mehr von cd oder netzwerk auf meinen rechner kopieren konnte(blieb einfach alles hängen,nach strgaltentf kam dann "der computer ist ausgelastet"und dann mußte ich resetten)dann hab ich unter systemsteuerung die grafikbeschleunigung zurückgestellt und das kopieren funktionierte wieder.was aber nicht funktioniert,ist z.b. das abspielen von audiodateien mit winamp(friert ein)oder das konvertieren von mp3 zu wavfiles(friert ebenfalls ein).und diese probleme hab ich wirklich erst seit dieser neuen grafikkarte..icvh weiß wirklich schon nicht mehr was ich tun soll..soll ich die grafuikbeschleunigung unter windows komplett wegschalten?ist halt auch keine aktzeptable lösung..
    ich würde mich über jeden hilfreichen vorschlag sehr freuen!!!!
    best
    walter
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen