1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit Erweiterung

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Imke74, 5. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Imke74

    Imke74 ROM

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ich hoffe mir kann jemand helfen.. habe mich schon durch das Forum gelesen, aber noch nichts gefunden, was meinem Problem ähnelt.

    Ich habe einen 256 MB DDR SDRAM (PC2100) drin und habe gestern einen 512 MB DDR PC333MHz dazugekauft. Beim ersten Start hat mein Compi den zusätzlichen Arbeitsspeicher akteptiert und lief auch ohne Probleme.

    Mit einem Mal war jedoch Sense...es kamen Fehlermeldungen über ein CCAPP.exe-Fehler (war Norton wohl) und Generic Host-Fehler (was auch immer das ist) und es ging nichts mehr. Der Compi lies sich nicht mehr starten, kam über den Windowsstart nicht hinaus und fuhr sich immer wieder herunter. Nur im abgesicherten Modus konnte ich ihn starten. Erst als ich die Speichererweiterung wieder rausgenommen habe, lies sich der PC wieder starten.

    Dachte es liegt an Norton, da ich das neue erst seit zwei Tagen drauf habe, aber nach Deinstallation und Riegel wieder einsetzen stand ich wieder vor dem gleichen Phänomen (er startete nur bis zum Windowsstart). :aua:

    Muss ich noch was verstellen, dass das funktioniert? Hat einer das Problem schon mal gehabt und kann mit bitte, bitte helfen??
    Betriebssystem ist Windows XP.

    Ich hoffe auf Euer Wissen und Eure Antworten! :bet: :bet:

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Imke
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    board?
    genaue rambezeichungen und hersteller?
    CPU?
    wie sind die tmings eingestellt?
     
  3. Imke74

    Imke74 ROM

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    so nun endlich die noch fehlenden Angaben:

    Das Board ist lt. Aida32:

    Motherboard Eigenschaften
    Motherboard ID 01/24/2003-SiS-648-6A7I0M4BC-00
    Motherboard Name MSI MS-6701 (Medion OEM)

    Front Side Bus Eigenschaften
    Bustyp Intel NetBurst
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 133 MHz (QDR)
    Effektiver Takt 533 MHz
    Bandbreite 4266 MB/s

    Chipsatzbus-Eigenschaften
    Bustyp SiS MuTIOL
    Busbreite 16 Bit

    Motherboard Technische Information
    CPU Sockel/Steckplätze 1
    Erweiterungssteckplätze 3 PCI, 1 AGP
    RAM Steckplätze 2 DIMM
    Integrierte Geräte Audio, LAN
    Bauform (Form Factor) Micro ATX
    Motherboard Chipsatz SiS648

    Motherboardhersteller
    Firmenname Micro-Star International

    Der eingebaute RAM hat diese Infos:

    Siemens SDU03264F3B22MT-75
    Arbeitsspeicher Eigenschaften
    Modulname Siemens SDU03264F3B22MT-75
    Seriennummer 5C040000h
    Herstellungsdatum Woche 4 / 2003
    Modulgröße 256 MB (2 rows, 4 banks)
    Modulart Unbuffered
    Speicherart DDR SDRAM
    Speichergeschwindigkeit PC2100 (133 MHz)
    Modulbreite 64 bit
    Modulspannung SSTL 2.5
    Fehlerkorrekturmethode Keine
    Auffrischungsrate Normal (15.625 us), Self-Refresh
    Maximale CAS Wartezeit 2.5 (7.5 ns @ 133 MHz)
    2te Maximale CAS Wartezeit 2.0 (10.0 ns @ 100 MHz)

    Speichermodulbesonderheiten
    Early RAS# Precharge Nicht unterstützt
    Auto-Precharge Nicht unterstützt
    Precharge All Nicht unterstützt
    Write1/Read Burst Nicht unterstützt
    Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
    Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Differential Clock Input Unterstützt
    Redundant Row Address Nicht unterstützt

    Speichermodulhersteller
    Firmenname Siemens AG

    Den Riegel den ich gekauft habe ist von Vobis und da steht eigentlich nichts weiter drauf ausser: 512MB PC-2700 von der Firma LD? :confused:

    Reichen diese Angaben?

    Fuer eine Antwort waere ich sehr dankbar. :bet: :bet:

    Viele Gruesse
    Imke
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    dein bisheriger 256er ist ein siemens swissbit mit micronchips - also guter markenram.
    dein 512er klingt stark nach noname.

    lade dir mal memtest86+ runter. brenn es auf CD bzw mach es auf diskette und botte von dieser. damitrr kannst du nach fehlern beim ram schauen.

    wenn fehler festgestellt werden (wovon ich ausgehe), dann korrigiere die ramtmings nach unten. wie sind diese jetz eingestellt? (TCL, TRCD, TRP und TRAS)

    mfg poweraderrainer
     
  5. Imke74

    Imke74 ROM

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo Powerraiderrainer,

    vielen Dank fuer Deine Antwort. Wo finde ich denn die Angaben TCL, TRCD usw. bzw. wo kann ich diese verstellen? Im BIOS habe ich nur die Moeglichkeit MHz auszuwaehlen.... :confused: :confused: :confused:

    Viele Gruesse
    Imke
     
  6. Imke74

    Imke74 ROM

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    Habe die Angaben nun gefunden:

    TCL 2,5T
    TRCD 3T
    TRP 3T
    TRAS 6T

    Sind die Werte denn ok und falls nicht...wo kann ich die aendern?

    VG
    Imke
     
  7. Imke74

    Imke74 ROM

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    Schade, dass mir niemand helfen konnte, trotz dass ich alle Angaben gefunden hatte. :confused:

    Habe mir jetzt woanders Hilfe besorgt - danke dennoch für die Mühe, die ich gemacht habe!

    LG
    Imke
     
  8. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ja sry, aber ich kann auch nicht immer überall schauen und merke, wo leute neue sachen gepostet haben :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen