1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

probleme mit eumex 520pc

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von gigi1976, 11. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gigi1976

    gigi1976 ROM

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    1
    hallo allerseits,
    ich brauche dringend hilfe! :aua:

    habe 2 tage mich mit der installation & konfiguration der isdn + tk-anlage eumex 520pc beschäftigt.

    1. es ist eine altbau-wohnung mit 3 telefonsteckdosen.
    2. es gibt keinen hauptsteckdose, sondern die leitung kommt in die flur direkt in einem verteiler von dem die kabel der 3 steckdosen raus gehen.
    3. in dem verteiler waren die 4 roten kabeln zusammen geknotet + die 4 schwarzen zusammen geknotet .
    4. habe an der hauptleitung die ntba direkt angeklemmt. klemme a/b
    5. habe die eumex 520pc über pc konfiguriert: klemme 13 eine nummer zugeteilt für 2 steckdosen, für 2 analog-telefone. die klemme 14 eine andere nummer zugeteilt für die 3te steckdose => an der der fax angeschlossen wird.
    6. habe die steckdosen angeklemmt.2 rote in 13 + 2schwarze in 13 und 1 rote + 1 schwarze in 14

    meine bilanz ist:
    * die steckdose mit der fax kann von aussen nicht erreicht werden ??? aber man kann faxe senden
    * die anderen 2 dosen haben das problem, dass man beim anruf von aussen nicht den anruf abweisen kann und auch nicht nach dem abheben auflegen kann (nur der der anruft kann das gespräch beenden). diese 2 dosen bzw. telefone können nach aussen telefonieren und sind von aussen erreicht werden .

    was ist hier falsch? sind das die alten leitungen ? störung in der internen leitungen? habe ich etwas übersehen?
    habe bestimmt 10mal mir die konfiguration angeschaut, aber ich finde kein fehler.

    sorry für die lange beschreibung.
    danke für jede schnelle hilfe. :bet:
    gigi
     
  2. Gismo 02

    Gismo 02 Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    59
    Hallo,

    bist du dir denn sicher, das du die Kabel richtig angeklemmt hast?
    Und wieso an Klemme 13 2 Nummern?
     
  3. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Du musst in der Rufvertelung der FAX-Nr (MSN) die NSt (verm. 14 ??) zuweisen. Mach das am besten in der Tag und auch Nachtschaltung und ebenso bei gender Belegung.
    somit hast Du 2 Dosen paralell geschaltet. Ist's evtl. möglich dass Du ein Telefon direkt in die Eumex steckst (Nst 11 oder 12)? Kann evtl. an der Parallelschaltung liegen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen