1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit Externer Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von mezer, 23. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mezer

    mezer ROM

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    1
    Ich habe eine neue 160GB Festplatte in einem Sarotech-Gehäuse installiert und via usb2.0 angeschlossen.
    Zuerst lief alles gut, doch plötzlich konnte die partition nicht mehr erkannt werden. Chkdsk fand dann auch einige Fehler, kann sie allerdings nicht richtig korigieren (stürzt zum teil ab). Danach hab ich die Platte auf "Master" gejumpert (weil das auch so im Handbuch stand, habs zuerst übersehen) dann hat er die Partition wieder erkannt und alle Daten waren noch vorhanden. Aber nun hab ich wieder die gleichen Probleme, kann sogar momentan eine zweite Partition gar nicht mehr fehlerfrei formatieren.

    Nun habe ich von einem Kapazitätslimit gehört, welches vom Bios aus kommt. Betrifft das auch externe Festplatten die über usb angeschlossen sind? Könnte ich das eventuel mit einem Biosupdate beheben (Mainboard asus a7v333)? Auf der Herstellerseite kann ich leider nicht herausfinden ob es klappen würde. Oder liegt der Fehler vielleicht woanders?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen