Probleme mit Freenet

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von 0ahnung, 30. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 0ahnung

    0ahnung Byte

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    10
    Ich habe ein wirklich nervendes Problem mit Freenet!
    Jedesmal, wenn ich mal zwischendurch offline gehe und mich danach wieder neu einwähle, zeigt mir der Computer nicht die letzte aufgerufene Seite an, trotz Einstellung, sondern ich bekomme immer diese Freenet-Seite angezeigt.
    Kennt jemand eine Abhilfe?
     
  2. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Willst du hier ,noch auf mehr alte Postings antworten?
    Das sieht man hier nicht so gerne und du bist auch noch neu hier....
     
  3. Theodore

    Theodore ROM

    Registriert seit:
    9. Juni 2003
    Beiträge:
    2
    Es gibt nicht nur Probleme bei der Einwahl.
    Wirkliche Probleme gibt es erst bei "free?net" wenn man versucht den Vertrag zu kündigen.

    "freenet - ist nicht normall" der Werbeslogan stimmt, leider im negativen Sinne.

    Gruß Theodore
     
  4. Geertakw

    Geertakw Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    418
    Zumindest für den Hamburger Raum gibts mit hansenet ein
    günstigeres Angebot für call - by call - ohne daß man schikaniert
    wird.

    Aber selbst AOL soll ja Kunden haben ;-)

    Geert
     
  5. Don Strada

    Don Strada Byte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    8
    Warum ist das ein großes Problem? Ich bin seit zwei Jahren bei freenet und wenn ich mal nicht freenet als Startseite haben will, warte ich kurz, bis in der Leiste freenet erscheint und klick sofort auf die wirklich gewünschte Seite. Die freenet-Seite baut sich erst garnicht auf, sondern meine gewählte Seite erscheint. Da ich MS Outlook nicht benutze (weil ich nicht ausspioniert werden will!!) und meine Adressen auf dem freenet-Server gespeichert habe, schaue ich aber normalerweise sowieso erstmal mein E-Mail Account an und klicke dann auf andere Seiten weiter.
    ....außerdem ist freenet seit Jahren immer einer der günstigsten Anbieter zwischen 18 und 8 Uhr!
    Stay relaxt means Don Strada!
     
  6. Geertakw

    Geertakw Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    418
    Hi

    Diese Problem hat jeder freenet-Benutzer!
    In diversen Threads geklärt:
    Das ist nun mal so.
    Bei freenet wird die Freiheit, die Startseite zu wählen, mit der
    Anmeldung abgegeben.

    Einzige Abhilfe: ( ernst gemeint! ) anderen Provider nehmen.

    Geert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen