1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PROBLEME mit Gainward PP 650Ultra XP

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Problemmann, 13. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Problemmann

    Problemmann Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    89
    Hallo
    Ich habe folgendes Problem:Die neuen Treiber meiner Gainward PowerPack 650Ultra XP laufen nicht auf WindowsXP Proffesional.
    Die verdammten Treiber bieten keinerlei 3d-Optionen und OpenGL
    Optionen an.Gar nichts!!!Auch die Video Optionen laufen dadurch nicht!!Da ich nebenbei Win98SE betreibe,habe ich die Treiber dort installiert.Alles läuft!!!Kann doch nicht sein!!?!?!!?!?Neue Treiber
    haben nichts gebracht(29.42 Detonator/neue Omega)
    Kann mir jemand helfen???

    Mfg:PM
     
  2. Problemmann

    Problemmann Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    89
    Hallo C++
    Danke für Info.Brauche,wenn es dir nichts ausmacht noch eine und zward was für ein directX zeigt dein DX Tool im ExpertTool an??
    Und welche version(schreib einfach die zahlen die hinter dem Wort Version stehen)
    Danke Voraus!
    Mfg:PM
     
  3. c_plus_plus

    c_plus_plus Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    13
    Hi PM,

    2600

    Gruß
    c++
     
  4. Problemmann

    Problemmann Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    89
    Hi C++
    Ich weis nicht ob du im Urlaub bist oder nicht,aber ich denke ich versuche es mal.Ich hab nämlich ne Frage:Welche Build Version von WinXP prof. verwendest du???(Kanns du in der Systemstuerung unter DirecX und dann das DiagnoseTool aufrufen.Da kannst du im ersten Fenster die Build version sehen)

    Mfg:PM
     
  5. Problemmann

    Problemmann Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    89
    Hi MAG
    Ich denke sehr wohl das es ohne Abstürtze auskommt,aber meine Grafikkarte hat ein Problem.Ich bin jetzt echt davon überzeugt.
    Zu 80% werde ich sie wohl zurückbringen,da ich keine Halbe Grafikkarte haben will.Das ist ja als wenn ich meine TB1200 nur mit 600Mhz betreiben könnte.Gainward hat auf meine auch nicht geantwortet und der Händler weis auser den Standard Tips(Neue Treiber,Formatieren,Neuinstallieren)keinen Rat.Wahrscheinlich hole ich mir die ASUS V8420TD auch wenn diese langsamer Getaktet ist.So leid es mir tut,die Grafikkarte ist die beste von allen,aber wenn sie nicht läuft.. :(( Ich schicke dir dann mal wieder ein Paar Daten zum Vergleichen,wenn du willst kannst du auch jetzt schon welche schicken.Freue mich schon drauf!

    Gruß PM
     
  6. c_plus_plus

    c_plus_plus Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    13
    Hi PM,

    ja funktioniert auch in diesem Mode, obwohl ich finde, damit erhält das Spiel einen leichten Grauschleier. Warum auch immer.

    Ich hab das Spiel aber nur angespielt (5 Min). Ob es dauerhaft ohne Abstürze überlebt, weiß ich nicht, denke aber schon.

    Gruß
    MAG
     
  7. Problemmann

    Problemmann Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    89
    Hallo C++
    Du verwendest also XP pro,genauso wie ich.Sag mal,könntest du Serius Sam spielen mit Quicunx Anti-Aliasing spielen.Bei mir startet es nämlich nicht(es stürzt ab)Danke im Voraus.
    Mfg:PM
     
  8. c_plus_plus

    c_plus_plus Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    13
    Hi PM,

    xp pro

    c++
     
  9. Problemmann

    Problemmann Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    89
    Hallo C++
    Welches Betriebssystem verwendest du im Augenblick??

    Mfg:PM
     
  10. c_plus_plus

    c_plus_plus Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    13
    Tach PM,

    AMD 1800+ XP
    AMD 761 Chipsatz (MoBo von Gigabyte)
    512 MB 266-DDRRAM APACER CL2

    GTA3 hab ich nicht...

    Gruß
    c++
     
  11. Problemmann

    Problemmann Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    89
    Hi C++
    Sorry,das ich das noch so Spät Poste,aber ich muss es wissen:9176
    Punkte bei 3d-Mark 2001SE?Welchen Prozzi?/Chipsatz?/Ram?
    Ich hab das bei WinXP so um die 8300 rum.Unter WinSE um die
    7800.

    PS:Du hast recht,die Metzelei ist nicht gerade berauschend.Hast du GTA 3?

    Schön Abend PM
    [Diese Nachricht wurde von Problemmann am 17.07.2002 | 21:29 geändert.]
     
  12. c_plus_plus

    c_plus_plus Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    13
    Hi PM,

    das Spiel läuft bei mir auch flüssig. Obwohl ich es nicht so berauschend finde :-) .

    unter 3dMark 2000 von MadOnion erreiche ich 11198 Punkte

    unter 3dMark 2001 SE erreiche ich 9176 Punkte

    Codecreatures Pro: Official Score 1816

    Beide Werte bei den Default-Tests.

    Schönen Abend
    c++
    [Diese Nachricht wurde von c_plus_plus am 17.07.2002 | 20:41 geändert.]
     
  13. Problemmann

    Problemmann Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    89
    Hi C++
    So hab jetzt das beigelegte Spiel Serius Sam in 1600x1200 in 32bit
    alles in maximalem Detail eingestellt(unter Optionen/Video und unter Optionen/Advanced Options)Beim Treiber hab ich Anisotropisches Filtering 8x bei OpenGl alles ein bis auf lezte 2.Bei Direct3d alles Standard und kein AA.Läft flüssig.(Sorry,aber angabe
    von Frames ist mir nicht möglich,brauch zerst ein Programm)
    Bei Codecreatures Benchmark habe ich 1762 Punkte(den ganzen laufen lassen/official)

    Mfg:PM
     
  14. Problemmann

    Problemmann Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    89
    Hallo C++
    Das mit dem Expert-Tool könnte klappen.Danke für deine Hilfe bisher,ich schreib die mal wenn alles läuft,dann können wir Performance vergleichen.Wird uns beiden Helfen.

    Gruß Problemmann
     
  15. c_plus_plus

    c_plus_plus Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    13
    Tach Problemmann,

    hab mir gleich gedacht, dass das mit dem DirectX deinstallieren bei XP nicht rückgängig zu machen ist. Naja, manche geben halt echt super Tipps.

    Wie gesagt, ich benutze den aktuellen Omega Treiber und finde die Optionen von OpenGL und Direct3D unter obiger Rubrick. Also bier mir war der ganze Fehler eben dieser kleine Haken.

    Den von dir geschilderten Fehler unter SE kenne ich nicht, da ich SE nicht benutze. Vielleicht hilft eine erneute Installation des Expert Tools. Sonst hab ich auch keine Tipp für dich, sorry.

    Sollte mal alles bei dir funktionieren, poste doch bitte, was du alles eingestellt hast. Vielleicht brauch ich ja dann auch mal deine Hilfe.

    Bis demnächst in diesem Forum :-)

    Gruß
    c++
     
  16. Problemmann

    Problemmann Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    89
    Hallo C++
    Endlich bist du wieder aktiv.Hab schon gedacht du komsch gar nimmer.Das mit DX,hmm....hab es mit dem DXBuster weggemacht,aber dann lies sich es nicht mehr installieren,hab alles Formatiert(ganzen PC)dann Win98SE und dann WinXP draufgemacht.Dann die Original Treiber und dann(langer Satz...:) )
    die neuen 29.42 Treiber von Nvidia.Hat alles nichts genützt.Die Optionen sind nicht anwählbar.Auch mit Omega nicht.
    Komisch,bei DirectX war Allow Hardware accelaration nicht an.
    HAbs an gemacht werde neu starten,und dann mal sehen.

    PS:Unter Win98SE kommt eine Fehlermeldung(Dieses Prog. verursacht einen Fehler im...)wenn ich Expert Tool starte.Aber nach dem ich schliesen klicke funzts.KOMISCH.Hast du auch solche Probleme gehabt??

    Mfg:Problemmann
     
  17. c_plus_plus

    c_plus_plus Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    13
    Hi PM,

    Benutze den neuen Omega Treiber für die Karte und habe sowohl 3D als auch OpenGl Optionen.

    (Expert Tool --> ) Eigenschaften von Anzeige --> Advanced --> GeForce4 Ti 4200 --> Weitere Eigenschaften --> OpenGL oder Direct3D Eigenschaften.

    Schau mal nach, ob du unter Systemsteuerung --> DirectX --> Direct3D einen Haken unter ALLOW HARDWARE ACCELERATION gesetzt hast. (Glaube aber schon...)

    Übrigens, hast du jetzt das Problem mit dem DirectX gelöst??

    MfG
    c++
    [Diese Nachricht wurde von c_plus_plus am 16.07.2002 | 20:38 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von c_plus_plus am 16.07.2002 | 20:41 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen