1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit Geforce FX 5200 !!!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von ewerk, 9. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ewerk

    ewerk Byte

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    19
    Habe meinen Computer mit einer Geforce FX 5200 128 MB ausgestattet (bisher Geforce 2 Pro 64 MB). Das Mainboard ist ein Asus A7V133 (neustes BIOS) mit einem Athlon 1,4 GHz. Als Treiber habe ich die neuesten ForceWare genommen. Via 4in1 Treiber (neuste Version) ist ebenfalls installiert. Im normalen Windows Betrieb läuft die Karte ohne Probleme. Sobald ich aber eine 3D Anwendung starte, stürzt entweder der Computer ab oder ich bekomme ein ganz verzerrtes Bild. Der Direct3D Test funktioniert auch nicht (verzerrtes Bild).

    Über ein paar hilfreiche Tips wäre ich sehr dankbar.
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Vermutlich ist das Netzteil überlastet. Kannst du das mal austauschen?
     
  3. ewerk

    ewerk Byte

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    19
    Ich habe ein 300 Watt Netzteil. Ist das zu wenig ??
     
  4. ewerk

    ewerk Byte

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    19
    Ich habe jetzt ein 420 Watt Netzteil eingebaut. Leider ohne Erfold. Hat nicht noch jemand eine Idee woran es liegen könnte ??
     
  5. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    468
    welche directx version hast?
     
  6. ewerk

    ewerk Byte

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    19
    Habe die neuste Version DirectX 9.0c. Inzwischen funktionieren die beiden ersten Tests von Direct3D (glaube Vers. 7+8) aber beim dritten Test habe ich weiterhin ein schwarzes Bild. Auch wenn ich ein Spiel starte habe ich weiterhin ein verzerrtes Bild. Immerhin stürzt er jetzt nicht mehr ab.
     
  7. ewerk

    ewerk Byte

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    19
    Inzwischen habe ich herausgefunden, dass wenn ich die Funktion "AGP Fast Write" im Bios deaktiviere, die Direct3D Tests erfolgreich funktionieren. Allerdings entsteht weiterhin dieses verzerrte/bunte Bild wenn ich ein Spiel starte...
     
  8. ewerk

    ewerk Byte

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    19
    Anscheinend funktioniert jetzt die Karte. Habe von AGP 4x auf AGP 2x gestellt. Meine Frage ist jetzt nur noch, woran kann es liegen das es nicht im 4x Modus läuft und ob man mit großen Leistungsunterschieden rechnen muss. Vielen Dank...
     
  9. C2R

    C2R Kbyte

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    192
    hi
    naja aber die geforce 5200 auf agp 2x?????
    Meine lief auf 8x und meines wissens ist die dafür auch ausgelegt oder net?
    wie heisst denn der treiber den du inst. hasst?
    Wie sieht es denn mit dem bild aus wenn du ein video/film schaust sind da auch farbveränderungen zu sehen?
    bei dem 77.72 gibt es manchmal probs mit nicht so leistungstarken karten den 77.77 und 78.01 habe ich noch net probiert.
     
  10. Taeddy

    Taeddy Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    185
    Ich habe die Lösung deines Problems.hatte das gleiche Problem das bekommst du nur weg wenn du deinen PC einmal formatierst.Weiß der Geier warum aber dann geht es ! ! !
    Auch wenns erstmal viel Arbeit ist es Lohnt sich auch wenn vieled sagen die Geforce FX5200 Is kacke ich find das Teil einfach nur Genial ! ! !
    Versuchs aus es wird funzen !
     
  11. ewerk

    ewerk Byte

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    19
    Habe inzwischen meinen Rechner platt gemacht und Windows neu installiert. Danach habe ich in folgender Reihe installiert: VIA 4in1 Treiber -> Grafiktreiber -> DirectX

    Leider alles ohne Erfolg. Habe das gleiche Problem wie vorher. Die Karte will einfach nicht mit AGP 4x laufen... :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen