1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit geforce fx 5900xt von leadtek

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von amoah, 23. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. amoah

    amoah Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2001
    Beiträge:
    40
    Habe mir eine GEforce fx5900xt von Leadtek zugelegt. Bin damit unter dem Betriebssystem Win XP sehr zufrieden. Habe auf meinem PC allerdings auch Win 98 se laufen. Habe die Grafikkartentreiber auch unter Win98 se installiert, natürlich wurden die Treiber der alten Grafikkarte vorher deinstalliert. Grafikkarte wird im Gerätemanager unter win 98se auch ordnungsgemäß erkannt. Stehe allerdings vor dem Problem, dass sich unter win98se die Bildschirmauflösung nicht ändern lässt. Unter dem Menü " Eigenschaften von Anzeige/Einstellungen" kann ich unter Anzeige zwei Bildschirme auswählen jeweils mit der Bezeichnung:
    Standardildschirm auf Winfast (R) A350xt display. Wähle ich den ersten Bildschirm aus, so läßt sich die voreingestellte Auflösung von 640/480 nicht ändern. Wähle ich den zweiten Bildschirm aus, so läßt sich die Auflösung am Balken zwar verändern, wird aber bei Klick auf ok einfach nicht übernommen. Habe auch bereits versucht, einen Bildschirm zu entfernen. Leider ohne Erfolg. Mit alter Grafikkarte gab es diesbezüglich keine Problem. Verwende einen No name 19 Zoll Röhrenmonitor. Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann.
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Welchen Treiber hast du installiert?
     
  3. amoah

    amoah Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2001
    Beiträge:
    40
    Den Treiber der der Karte auf CD beigelegt war. Im Gerätemanager finde ich unter Grafikkarte und Treiberinfo folgenden Eintrag:
    Anbieter: Nvidia Corporation
    Dateiversion 4.14.10.6121
    Den gleichen Treiber habe ich auch unter Winxp installiert, wo die Karte ja bestens unter den verschiedensten Auflösungen läuft.
     
  4. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Dann veruch mal einen 50er. Die waren gerade aktuell als die KaArte rauskam. Natürlich nur unter Win98.
     
  5. amoah

    amoah Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2001
    Beiträge:
    40
    Habe bereits einen anderen Treiber probiert. Funktioniert auch nicht. Hat noch jemand eine Idee? Warum werden im Menü Anzeige eigentlich 2 Bildschirme zur Auswahl angeboten?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen