1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit Gigabyte 7IXE4 Bios-Update

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von psytrix, 21. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. psytrix

    psytrix ROM

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    1
    Beim Updaten mit dem Flash-Writer (Flash849.exe) hängt der Rechner sich nach ca. 25% immer auf. Am Bios selbst ist dann noch nichts geändert. Was kann ich dagegen tun ?

    gr33tz
    psy
     
  2. CChristian

    CChristian Guest

    So, ich habs jetzt hinbekommen!!!

    Es gibt zwei BIOS-Schreibsperren: eine, die man über die Einstellungen im BIOS deaktiviert, die andere ist über eine Steckbrücke auf dem Board zu deaktivieren. Diese findest Du, wenn Du das Board so vor Dir halten würdest, dass der Protz oben rechts ist; ganz unten links an der Ecke sitzt eine kleine rote Aufschiebehülse, die zwei Pins überbrückt. Abziehen und zur Sicherheit auf EINEN der beiden wieder aufsetzen und schon sollte das Flashen aus ohne Probleme funzen.

    Eine Update-Anleitung auf englisch:
    http://tw.giga-byte.com/support/procedure1.htm

    Gruß
    CChristian
    [Diese Nachricht wurde von CChristian am 22.10.2002 | 08:44 geändert.]
     
  3. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Mal ein anderes Flashproggie probiert ?
    Gigabyte müsste ja schon 8.55 anbieten wenn nicht sogar neuer .
    Ist eventuell ein Schreibschutz per Jumper oder im Bios aktiv ?
     
  4. CChristian

    CChristian Guest

    Das Problem ist mir auch bekannt. Hab das gleiche Board und habe vor zwei Wochen die Platte geputzt, das System neu installiert und bei der Gelegenheit auch versucht, das BIOS zu aktualisieren. Gleiches Ergebnis wie bei Dir. Habs unter DOS gemacht.

    Was mich einzig stutzen ließ war die Tatsache, dass beim Hochfahren das Board als 7IXE4_F7 bezeichnend wird. Die .zip-Datei mit dem Update heißt allerdings 7IXE4_F9.ZIP. Wenn man unter http://tw.giga-byte.com/support/swamd.htm#link7ixe4 schaut, ists so jedoch korrekt.

    Schließe mich daher der Frage an.

    Gruß
    CChristian
     
  5. scotty1701

    scotty1701 Byte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    21
    Hmm, es klingt als hättest du es unter Windows in der DOS-Box versucht... Hast du wirklich versucht, von purem DOS (Startdisk ohne Ramdrive u. emm386) zu flashen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen