1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probleme mit Harddrive, wer kann helfen?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Jurgen, 21. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jurgen

    Jurgen Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    38
    Hallo Leute,

    ich habe Probleme wohl geringeren Übels aber es stört mich.
    Ich habe ein MSI-Board 5184 mit Soket 7 wo ein AMD K6-2 400 MHZ seine Arbeit verrichtet.
    Zudem habe ich als Bootfestplatte eine Quantum Fireball (knapp 4 GB) die angeblich auch im Ultra-DMA Modus (33) laufen soll.
    Das Board und die Platte unterstützen dies und im Bios ist auch "Auto" aktiviert.
    Als Betriebssystem habe ich Windows 98 und ich habe alles versucht das die Platte im Ultra-DMA Modus läuft.
    Neuste Chipsatztreiber etc. helfen zusätzlich meiner Hardware auf die Sprünge.
    Ein Versuch, unter dem Gerätemanager bei Laufwerke das DMA Kästchen zu aktivieren blieb leider ohne Erfolg, da nach jedem Neustart das Kästchen wieder deaktiviert wurde.
    Mit dem Tuningtool von Sandra (Jahrgang 2001) wurde mir dies auch nochmal schwarz auf weiss bestätigt das der Ultra-DMA Modus nicht aktiviert ist.

    Schön wäre es, wenn mir jemand bei diesem Problem jemand helfen könnte.
    Viele Grüße
    Jürgen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen