Probleme mit HF-Ausgang, Humax

Dieses Thema im Forum "TV & Video" wurde erstellt von glueckspilz77, 9. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. glueckspilz77

    glueckspilz77 ROM

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen!

    Seid letzter Woche habe ich an dem kleinen Humax F2-1001T nur noch Schnee wenn die Stabantenne mit Strom versorgt wird. Dies geschieht über ein Netzteil und nicht über den Receiver (Antennestromversorgung im Gerät ist aus). Zieh ich das Netzteil ab bekomme ich ein aktuelles Standbild, mit dem Hinweis, daß der Empfang zu schwach ist. Über Scart läuft alles problemlos. Also Stabantenne mit Strom vom Netzteil läuft bei Scart aber nicht über HF-Modulator.

    Ich hab Netzteil getauscht, Antenne getauscht, HF-Kabel getauscht und Fernseher getauscht. Da ich alles andere ausgewechselt habe, dachte ich folglich es liegt an dem Humaxchen.

    Jetzt hab ich´s einschicken lassen und mir für das Wohnzimmer den Humax F3-FOX T zugelegt. Und nun.. :eek: das gleiche Problem :aua: .

    Woran kann es denn jetzt liegen, daß ich seit einer Woche über HF nur Schnee bekomme?? :confused:
     
  2. Fvision

    Fvision Byte

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    15
    verstehe ich noch nicht.... Bitte nochmal für doofe?
    Humax über Scart an Fernseher -> Bild i.O. ob mit oder ohne Antennenspannung!
    Humax über ein normales Fernsehanschlusskabel direkt an den Fernseher gestöpselt (also z.B. Programmplatz 9, UHF-Kanal 36) -> nur Schnee!
    Ist das richtig ? :confused:
     
  3. glueckspilz77

    glueckspilz77 ROM

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    3
    Du hast es ja doch verstanden! :D

    Ohne die aktive Antenne empfangen wir hier nur so gerade ZDF. Bei den anderen Kanälen bekommen wir die Meldung, daß das Signal zu schwach sei. Aber das Menü des Receivers ist zu nutzen.

    Mit Verstärkerantenne ist über Scart alles normal. Alle Programme in Top-Qualität und keine Klagen unsererseits.
    Über den HF-Ausgang ist nur noch Schnee zu sehen (oder Ameisenfußball) und auch das Menü des Receivers verschwindet darin.

    Wenn man in diesem Zustand den Stecker der Stromquelle zur Antenne zieht, habe ich ein Standbild der aktuellen Sendung auf dem Schirm. Gefolgt von der Meldung, daß das Signal zu schwach ist. Außer bei ZDF. Da rappelt er sich auf und sendet dann soeben ZDF. :spinner:
     
  4. Fvision

    Fvision Byte

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    15
    dann muss es ja irgendwie an der aktiven Antenne liegen!
    Ich könnte mir vorstellen, das da bei eingestöpselter aktiven Antenne Störungen in den Humax kommen, die was übersteuern. Vielleicht wird die Versorgungsspannung nicht nur in Richtung Antenne geschickt...

    Vielleicht mal direkt an Humax wenden:
    Tel. : +49- (0)1805-778870
    E-Mail : salesinfo@humax-digital.de
    (Für technische Anfragen schreiben Sie an
    : techinfo@humax-digital.de)
    Fax : +49 6171 620839
    HUMAX Digital GmbH :
    Karl-Hermann-Flach Str. 19,
    61440 Oberursel/Taunus, Deutschland
    Website : http://www.humax-digital.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen