1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Probleme mit Icons

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Eric F, 28. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eric F

    Eric F ROM

    Hallo,

    Ich habe ein Problem mit meinen Icons.
    Nach install. von einem neuen Theme krieg ich die Dinger nicht mehr bewegt.Die sind wie am Bildschirm fest geklebt.Ich hatte mir bei topthemes das Viper Theme heruntergeladen.Sieht zwar geil aus , aber meine Icons :confused:

    Ich bin dann wieder zurück zum alten Theme.Ausser dem Aussehen hat sich an meinem Problem nichts geändert.Vor der Installation des Viper Theme lief alles einwandfrei.
    Ich hoffe mal dass hier einer Rat weiss.

    Danke und ein frohes neues Jahr 2006 an alle User hier.
    Eric F
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Hallo Eric F

    Versuch's mal mit der Systemwiederherstellung, in dem du einen Systemwiederherstellungspunkt wählst, der zeitlich vor der Installation des Viper Theme liegt.

    Gruß
    Nevok
     
  3. Eric F

    Eric F ROM

    Hallo ,

    Die Systemwiederherstellung ist bei mir ausgeschaltet.Von da her auch kein Wiederherstellungspunkt.
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Eine Image-Software benutzt du nicht, oder? Dann hilft wahrscheinlich nur noch eine Reparaturinstallation. Anschließend musst du dann aber wieder das SP2 sowie das Update-Pack 2.11 installieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen